INTRO
MARVEL & DC RPG Forum, für alle Fans von Superhelden und Schurken!
Aktuell suchen wir «Mitglieder der Jäger «Captain America «The Guardians of Galaxy «Black Panther «The Flash «Batman «Wonder Woman «Suicide Squad «Schurken aller Art und viele andere Charaktere! Freecharaktere sind ebenfalls gerne bei uns gesehen!
TEAM
08.11.2018 Gotham City & New York
the daily news
Fake News Breaking NOW
Es begann an einem ganz normalen Tag. Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich wie jeden Morgen die Brötchen in den Ofen schob und den Fernseher anmachte um die täglichen Nachrichten zu sehen. Ohne zu wissen, was mit mir geschah jagte gefühlt ein Tornado durch meine Wohnung. Blätter flogen durch die Gegend und bevor ich irgendetwas realisieren konnte stand ein Mann vor mir. Nicht etwa ein normal gekleideter, nein, ein stechend rotes Kostüm mit einem Blitz auf der Brust schien seinem Körper angegossen zu sein. Kurz davor in Ohnmacht zu fallen, starrte ich den Fremden einfach nur an. Jener tat das selbe, bis er irgendwann das Wort ergriff, sich als Barry Allen vorstellte und fragte in welchem Universum er gerade gelandet sei. Hätte ich sein Auftauchen nicht mit eigenen Augen gesehen, würde ich ihn für einen Spinner erklären, doch seine Taten und Worte überzeugten mich vom Gegenteil. Er erklärte, dass ich mit in ein Universum kommen sollte, um die Geschehnisse dort nieder zu schreiben. Natürlich war ich kritisch, woher er wusste, dass ich Autor und Journalist war, doch nachdem er mir von Paralleluniversen erzählte hatte, schien dies das kleinste Fragezeichen in meinem Kopf zu sein. Fasziniert von seinen Erzählungen nahm ich wie gebannt seine Bitte an und bevor ich noch ein Wort sagen konnte, befand ich mich nicht mehr in meinem Zuhause, nein, es war eine gänzlich andere Welt, das wusste ich schon ohne viel davon gesehen zu haben. Der Mann in Rot führte mich zu einem Turm, auf dem ein gigantisches A die Nacht erhellte. Willkommen im Avengers Tower hatte er nur gesagt und meine Faszination wuchs stetig weiter. Mir wurden kurze Zeit darauf einige Gestalten vorgestellt, die in meinem Universum nur in Comicbüchern existierten. Doch sie erklärten mir, dass ich eine Aufgabe hatte; Aus unbekannten Gründen waren zwei Universen kollidiert und hatten ein neues Universum erschaffen, ein Mix aus beiden. Geschichten, die aus meiner Welt zu stammen schienen, waren hier anders abgelaufen; Weltkriege, Kulturen und Organisationen, die ich wiedererkannte, jedoch anders verlaufen waren, genau genommen waren sie sogar in den jeweiligen Universen unterschiedlich. Erst die Gegenwart fügte die beiden zusammen. Doch die Gedächtnisse der Leute ihres alten Zeitstrangs blieben erhalten.
WEATHER

GOTHAM CITY: bewölkt, 13 Grad NEW YORK CITY: nebelig, 12 Grad

#1111

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 18.09.2019 09:35
von Dreams in London
avatar

❞I wake up some mornings and sit and have my coffee and look out at my beautiful garden, and I go:❞
❞’Remember how good this is. Because you can lose it.’❞

✶ ✶ ✶
Was ist denn das? Grüße aus London, die nicht spät Abends oder gar mitten in der Nacht und dazu in einem geregelten Abstand zu den letzen Grüßen und nicht erst zwei Wochen später kommen? Ganz richtig!

Es ist wohl deutlich merkbar, dass der Stress über den ich mich so oft beschwert habe - warum sollte ich Grüße auch nicht als ganz eigene Therapiesitzungen nutzen? - ein wenig von mir abgefallen ist. Ich bin also, wie man sagen könnte, mit frischer Energie erfüllt... Nun ja, dass oder mein Körper erfreut sich an einem letzten "Hurrah" ehe er vollkommen aufgibt - um eins meiner liebsten Vines zu zitieren... auf deutsch... etwas seltsam, wenn ihr mich fragt.
Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, worüber ich euch heute etwas erzählen könnte. Tatsächlich bin ich einfach aufgewacht und hatte den Gedanken, dass ich nun Grüße schreiben muss. So eine Art innerer Drang, der mich einfach nicht in ruhe gelassen hat, weswegen ich nun, mit meinem ersten Kaffee des Tages um die Kopfschmerzen zu vertreiben, vor meinem Laptop sitze und munter vor mich hin tippe.
Apropos Kaffee, da hätten wir doch ein Thema über das ich mich ausgiebig auslassen kann. Wie trinkt ihr euren Kaffee? Ich persönlich bevorzuge meinen mit Milch, an dieser Stelle sei aber auch angemerkt, dass ich meinen Tee [zumindest schwarzen und Rooibos] ebenfalls mit Milch bevorzuge. Jedoch ohne Zucker. Ich weiß nicht warum, aber für mich ist der Geschmack von Zucker in Kaffee meist unausstehlich. Und in Tee erst recht...
Was allerdings verdammt gut schmecken kann ist wenn man eine Prise Zimt hinzu fügt... wobei das vermutlich auch auf die Art und Weise, wie man seinen Kaffee macht ankommt. Bei Filterkaffee und einer Frenchpress - welche ich seit Jahren verwende - ist es auf jeden Fall möglich. Bei Kaffeemaschinen stelle ich mir das ganze etwas schwieriger vor. Klar kann man den Zimt auch einfach in den Kaffee schütten, sobald dieser in der Tasse ist, aber es schmeckt auf jeden Fall anders, wenn man ihn bereits mit dem Kaffeepulver mischt.
Übrigens sollte man nicht zu viel Zimt benutzen. Erfahrung hat mich gelehrt, dass das Kaffee noch bitterer machen kann. Apropos bitter, schwarzen Kaffee trinke ich selbst nur, wenn ich wirklich, wirklich müde bin - zum Beispiel nach 12 stündigen Flixbus fahrten nach Hamburg, mit Alistair, oder wenn man geschlagene zwei stunden in Frankfurt an irgendeiner blöden Straße steht, die sich "Busbahnhof" schimpft und auf einen Flixbus wartet - ebenfalls mit Alistair. ODER wenn man in Berlin eine Stunde auf den nächsten Flixbus warten muss, der einen nach Hamburg bringt, weil es anscheinend billiger ist, wenn man von Bayern aus erst nach Berlin und dann nach Hamburg fährt anstatt direkt nach Hamburg zu fahren - ihr habt es erraten... ebenfalls mit Alistair.
Ob ihr daraus nun zieht, dass ich viel mit Alistair unterwegs bin, oder einfach nur dass ich einen gewissen Hass auf Flixbusse habe - außer wenn ich mir ihr WLan borgen kann - sei euch überlassen.
Ich hoffe jedenfalls, dass ihr noch eine schöne Restwoche habt. Immerhin sind es jetzt nur noch ein paar Tage bis das Wochenende wieder da ist.
✶ ✶ ✶

GRÜSSE AUS LONDON WÜNSCHEN
ALISTAIR · EMILIA · ICHABOD · DARLENE
» HERE WE ARE! » SAY HELLO! » GOOD TO KNOW!

nach oben springen

#1112

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 18.09.2019 18:06
von FOUR ONE FIVE
avatar

NATIONAL CHEESBURGER DAY

McDonalds, Burger King, Wendy's und noch viele mehr haben ihn alle und alle wollen ihn. Den Cheesburger. Der Klassiker ist sogar so beliebt bei der Bevölkerung der ganzen Welt, dass er einen Ehrentag bekommen hat. Mit allem kann man ihn kombinieren und seine eigene Kreation entwerfen. Ob mit Bacon, Gurken, Pilze oder sogar Zwiebelringe. Alles kann man drauf packen und durch die Ladung von Käse schmeckt es immer! Sogar eine familienfreundliche Variante gibt es indem man den Käse in den Patty tut statt oben drauf! Unglaublich oder?



Schnappt euch gleich die Pommes und ein Bier dazu und setzt euch vor einen spannenden Film um das Essen vollkommen zu genießen. Egal ob selbst gemacht oder von eurem Fast Food Restaurant des Vertrauens geholt, ein Cheesburger bleibt ein Cheesburger und was soll man da schon groß falsch machen nicht wahr?

Einen guten Appetit und eine schöne zweite Hälfte der Woche wünscht euch euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

nach oben springen

#1113

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 18.09.2019 18:36
von THESE DAYS
avatar


❝ GREETINGS FROM TEXAS
OUR BEAUTIFUL N E I G H B O U R H O O D !
   

I am afraid to touch • anyone who might stay / long enough to make leaving • an echo

Das These Days ist schon ziemlich stolz darauf so tolle Nachbarn zu haben und legt deshalb gerne eine weitere VHS in den Rekorder ♥
Genießt mit uns zusammen einen richtig alten Schinken. Der restliche Mottwoch gehört euch und das THESE DAYS hofft ihr macht das beste draus!

nach oben springen

#1114

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 18.09.2019 18:54
von Route66
avatar




Hello Everybody ♥

& habt ihr es Euch schon gemütlich gemacht? Jetzt wo es wieder früher dunkel wird & man froh ist im warmen zu sitzen?
Wir im Route sind dabei, den Herbst einziehen zu lassen. Gestern haben wir Vogelscheuchen gebastelt, vor einigen Tagen haben auch wir gemeinsam am Lagerfeuer gesessen & uns Anekdoten von früher erzählt & unsere Labyrinthe sind der reinste Spaß & Zeitvertreib. Bald schon geht es daran das wir uns unsere Kostüme zulegen werden & natürlich darf ein guter Schmink Kurs dazu nicht fehlen. Vielleicht habt ihr Lust & schaut mal rein? Es gibt Dinge die dürfen einem nicht entgehen, sonst ärger man sich am Ende noch das man nicht dabei war. Darüber das jeder mitreden kann nur man selbst nicht. Wir freuen uns über Besuch & bis dahin lassen wir Euch liebe Grüße & ein paar Marshmallows da!

das Team vom Route 66

nach oben springen

#1115

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 18.09.2019 21:24
von Coco {♥}
avatar





• LIGHTS WILL GUIDE ME HOME •


Hello ihr Lieben Partner
Na geht es euch gut ? Es ist Mittwoch, das heisst nur noch 2 Tage und die Woche haben wir auch überstanden. Merkt ihr es? Der Herbst hat so langsam richtig Einzug gehalten, es ist wieder Zeit für dickere Hoodies oder Pullover in denen man sich verstecken kann Oder Zeit sich mit dem Partner eine Decke zu teilen, Heiße Schokolade zu trinken, und gemütlich vor dem Fernseher sitzen. Ich mag sowas ja, hat was romantisches. Bei uns in San Diego und Tijuana merkt man natürlich nicht so viel von der Kälte, ist es hier ja noch immer angenehm warm. Gibt es sonst was neues bei euch? Wir planen gerade unser nächstes Event, einen Herbst Maskenball, das klingt aufregend oder ? Ansonsten warten wir noch immer darauf das unser gefürchteter Kartell Boss Carlos Valencia endlich wieder auftaucht, sicher hängt er mit ner Nase voll Koks und nen Haufen Nutten irgendwo im Club ab, aber falls ihr ihn seht, schickt ihn doch bitte zu uns okay? So und nun wünschen wir euch noch einen Schönen Abend mit einem sehr schönen Song zum entspannen ღღღ



Liebe Grüße von euren Rotschopf aus dem
• ANOTHER DAY IN PARADISE •

nach oben springen

#1116

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 19.09.2019 17:06
von Hayley Marshall-Kenner
avatar





Heute ist der International Talk Like a Pirate Day (Sprich-wie-ein-Pirat-Tag) . Es ist ein parodistischer Feiertag. Er wurde 1995 von den US-Amerikanern John Baur und Mark Summers aufgrund ihrer romantisierend-verklärten Sichtweise des so genannten „Goldenen Zeitalters der Piraterie“ ins Leben gerufen. Holt also eure Kostüme , Perücken und Make up raus und kommt mit uns aufs Piratenschiff, um etwas Spaß zu haben. Die Drinks gehen auf Jack Sparrow



Einen wunderschönen Tag wünschen euch Lucy und Hayley

von
The secret lives in the shadows

wichtige Links
◇◇◇ Unsere Story ◇◇◇ Gästebuch ◇◇◇ wichtige Listen ◇◇◇ Unsere Gesuche ◇◇◇

nach oben springen

#1117

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 20.09.2019 18:04
von FOUR ONE FIVE
avatar

National Pepperoni Pizza Day

Wo wir doch schon beim Essen waren, finde ich, wir machen dort gleich weiter. Zumindest meine Wenigkeit gehört zu der Kategorie Mensch, welcher beim Essen schon über sein nächstes Essen nachdenkt.
Wer den Tag ins Leben gerufen hat sollte wohl klar sein.. die Amies. Aber warum ausgerechnet der 20. September dazu auserkoren wurde ist fraglich. Aber wie jeder andere kuriose Feiertag nehmen wir ihn einfach hin und genießen diesen wundervollen Tag Und womit?



Richtig! Mit einer leckeren Peppperoni Pizza
Nicht euer Geschmack? Dann erzählt uns doch welche Variante ihr am liebsten mögt? Wir sind gespannt... ich kann nur eines sagen: Der Belag ist mir egal - Hauptsache es gib KÄSEEEEE

Einen wunderschönen Freitag wünscht euch euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

nach oben springen

#1118

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 20.09.2019 19:21
von Pulse and Pages
avatar

Pssssssssssssssssst

Heyyyyyyyyyyyyyy ihhhhrrrrrr




Wisst ihr wo ich mich in Chicago am liebsten aufhalte ? Mein Lieblingsplatz ?

Genauuuuuuuuuuuuuuuuuu

In unserer super genialen Eisdiele. Unten am Marktplatz. Da neben dem Laden mit den Souvenirs. [softice]

Ihr wisst nicht wo ?? Na dann müsst ihr mal flott vorbei kommen und es selber ausprobieren.

Ich kann nur sagen leeeeeeeeeeeeeeecker






Was auch immer ihr am Wochenende macht. Macht es an eurem Lieblingsplatz


Es grüßt euch das Team vom
https://pulse-and-pages.xobor.de/

Saludo, Javier



nach oben springen

#1119

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 20.09.2019 21:40
von THESE DAYS
avatar


❝ GREETINGS FROM TEXAS
OUR BEAUTIFUL F A M I L Y !
   

We are the weirdos, mister.
THE CRAFT (1996) dir. Andrew Fleming


Das These Days wünscht euch euch allen zusammen ein schönes Wochenende ♥
Genießt diese Tage und versucht die Zeit für euch zu nutzen. Das THESE DAYS hofft ihr macht das beste draus!

nach oben springen

#1120

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 21.09.2019 12:29
von Nes-Team
avatar



So it´s Saturday an the Party goes on! Endlich wieder Wochenende, ausschlafen und zwei freie Tage genießen. Dort könnt ihr ausschlafen oder kuschelt ihr euch lieber länger als gewollt in euer Bett wer weiß das schon, schließlich schauen wir in euren Schlafzimmern nicht vorbei, wobei passt auf nicht das unsere Carla Columna euch irgendwann doch mal besucht und heimlich Schnappschüße von euch macht...

Aber was gibt es neues bei uns, nun die Köngifsfamilie aus Monaco hat Zuwachs bekommen, die kleine Schwester der de Villiers hat den weg wieder nach Hause gefunden, wird sie ihren Bruder genauso auf Trab halten wie ihre andere Schwester oder ist sie die Liebe der beiden und landet nicht gleich wieder in Schlagzeilen? Wer weiß aber wir bleiben dran für euch!

Was gibt es noch zu Berichten unsere Mafiosis haben auch Zuwachs bekommen, still und heimlich hat sich jemand zu uns geschlichen der zu ihnen gehört und doch ist gerade noch nicht klar was das alles geben wird. Werden sie wie eine Familie sein oder wird alles doch anderes werden? Wer weiß wer weiß oder erwarten wir einen kleinen Mafiakrieg? Wir bleiben für euch dran versprochen!!!

Unseren Partnern wünschen wir nun einen schönes Wochenende, genießt es und feiert solange wie es geht. Alles Gute und Liebe aus dem Never Ending Secrets

nach oben springen

#1121

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 22.09.2019 14:22
von Game Master
avatar

Hallo liebe Partner,
es folgen sonnige Sonntagsgrüße von uns.
Habt ihr auch die Sonne in den letzten Tagen genießen können?
Noch einmal hieß es; Energie schöpfen und das Wetter auskosten.
Einige von uns haben das mehr oder minder getan und strotzen nur so von Energie.









Und startet gut in die neue, ganz frische, Woche. Ohne viel Stress und Hektik.

Liebe Grüße
Love the Life

nach oben springen

#1122

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 22.09.2019 17:56
von FOUR ONE FIVE
avatar

NATIONAL HOBBIT DAY

"In a hole in the ground, there lived a hobbit." So beginnt eines der wundervollsten Werke der Fantasyliteratur. Die Welt von Tolkien hat uns viele spannende Momente beschert. Sei es durch seine Bücher oder die Verfilmungen von Peter Jackson. Seit 41 Jahren freuen sich Fantasyfreunde und Tolkiennerds auf der ganzen Welt auf den 22. September, denn heute feiern wir die kleinsten aber bedeutendsten Helden der Mittelerdesaga. Ob man nun Bilbo oder Frodo mehr mag - heute feiern wir alle Hobbits! Verdient haben sie es allemal. Immerhin zeigen sie uns, wie viel Mut auch in den Kleinsten unter uns steckt. Klein, aber oho!



Und wie feiert man diesen Tag am besten? Nun, ich würde sagen auf Hobbitart! Mit viel zu Essen, vielen Freunden und Familienmitgliedern und natürlich mit einem ausgelassenen Tänzchen auf dem Tisch. Barfuß, versteht sich.

Einen fröhlichen Hobbitday und einen guten Start in die Woche wünscht euch euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

nach oben springen

#1123

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 22.09.2019 22:13
von Hayley Marshall-Kenner
avatar



Hallo, ihr Lieben

seit gestern heißt es wieder

Aber. Wie kam es eigentlich dazu?

Das erste Oktoberfest
Anlässlich der Hochzeit von Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese am 12. Oktober 1810 fanden in München zahlreiche private und öffentliche Feiern statt, darunter ein Pferderennen am 17. Oktober. Auf dieses geht das Oktoberfest zurück. Vermutlich in Erinnerung an das 1786 letztmals ausgetragene Scharlachrennen, das im 15. Jahrhundert erstmals vor dem Karlstor stattfand und später Teil der Jakobidult wurde, schlug Andreas Michael Dall’Armi in seiner Funktion als Major der Nationalgarde ein Pferderennen mit Ausstellung und Schau zur öffentlichen Huldigung an das Brautpaar vor. Überliefert ist, dass die ursprüngliche Idee, die zu diesem Vorhaben führte, von dem Lohnkutscher und Unteroffizier der Nationalgarde Franz Baumgartner ausging. Diese Annahme zum Ursprung des Festes gilt jedoch als umstritten.[7]

Der Festplatz, der damals außerhalb der Stadt lag, wurde aufgrund seiner natürlichen Eignung ausgesucht. Der Sendlinger Berg (heute Theresienhöhe) diente als Tribüne für die 40 000 Zuschauer des Rennens. Die Festwiese blieb bis auf das Königszelt unbebaut. Die Verköstigung der Besucher erfolgte oberhalb der Tribüne auf der Anhöhe, wo „Traiteurs“ u. a. Wein und Bier anboten. Bevor das Rennen begann, erfolgte eine Huldigung an die Hochzeiter und das Königshaus in Form eines Zuges aus 16 Kinderpaaren, mit Trachten, die die Besitzungen der Wittelsbacher, der neun bayerischen Kreise sowie weiterer Regionen darstellten. Anschließend sang ein Chor aus Feiertagsschülern, bevor schließlich das Festrennen mit 30 Pferden auf einer 11 200 Schuh (3270 Meter) langen Rennbahn folgte. Als Sieger ging das Pferd des vermuteten Initiators Franz Baumgartner über die Ziellinie, der seine Goldmedaille von Rennmeister und Staatsminister Maximilian Graf von Montgelas überreicht bekam

Das Oktoberfest in Zahlen
Das Festgelände
Theresienwiese: 42 Hektar
Oktoberfest-Areal als "Große Wiesn" mit 34,5 Hektar, inklusive Oider Wiesn mit 3,5 Hektar
Als „Kleine Wiesn“ mit 26 Hektar (dies ist alle vier Jahre der Fall, wenn das Gelände mit dem Zentralen Landwirtschaftsfest geteilt wird - das nächste Mal 2020)

Ältestes Zelt
Der Schottenhamel ist das älteste Festzelt auf der Wiesn und steht dort schon seit 1867 – allerdings war es damals noch eine Bretterbude mit Platz für 50 Leute.
Erster Anstich
Nochmal Schottenhamel. 1950 zapfte der damalige OB Thomas Wimmer das erste Fass Bier an – und hält mit 17 Schlägen bis heute den Negativrekord.
Wenigste Schläge
Am schnellsten ging’s bei OB Christian Ude. Er zapfte 2005 mit nur zwei Schlägen an und wiederholte das dann nochmal von 2008 bis 2013. OB Dieter Reiter hat ihn aber mittlerweile eingeholt: 2015, 2016, 2017 und 2018 zapfte auch er jeweils mit nur zwei Schlägen an.
Größtes Zelt
Das Hofbräu-Festzelt hat die meisten Plätze (rund 10.000) zur Zeit - 1913 gab es in der Pschorr Bräurosl aber schon mal Platz für 12.000 Besucher.
Älteste Fahrgeschäfte
Da gibt es einige - 90 Prozent der Schaustellerbetriebe stammen aus dem 19. Jahrhundert. Zu den ältesten zählen die Schiffschaukel, Auf geht's beim Schichl, die Krinoline und der Kettenflieger Kalb.
Größte transportable Achterbahn
Der Olympia Looping ist der größte transportable 5er-Looping. Wer nicht Über-Kopf-Fahren will, nimmt die Alpina-Bahn oder die Wilde Maus.
Meiste Besucher
Früher war’s noch schön ruhig auf dem Oktoberfest, richtig? Falsch. Zum 175. Geburtstag der Wiesn 1985 kamen 7,1 Millionen Gäste auf die Theresienwiese.

Ihr wollt jetzt dahin? Das erwartet euch
45 Feinkostgeschäfte
29 Wurstbratereien
17 Festhallen
15 Stehcafés/Milch/Backwaren
10 Wurstimbisshallen (darunter 1 Haxnbraterei, 1 Kalbsbraterei, je 1 Käse-, Fisch- und Wildspezialitäten, die Erste Münchner Knödelei)
6 Bierausschänke (darunter 1 Weißbierkarussell)
5 Cafés
7 Stehausschänke (Sekt, Spirituosen)
6 Hühnerbratereien
5 Fischbratereien
1 Familienplatzl
Wiesn-Waren
102 Eis und Süßwaren
59 Scherzartikel und Andenken
48 Brotstände
14 Glasierte Früchte
7 Tabak
1 Obstsäfte
Wiesn-Schaustellerei
36 Spiel- und Wurfbuden
31 Schießbuden
24 Fahrgeschäfte (darunter 11 Rundfahrgeschäfte)
19 Schau- und Belustigungsgeschäfte, darunter Vogelpfeifer (2), Steilwand (2), Irrgarten(1)
5 Autoskooter
5 Achterbahnen
4 Geisterbahnen
4 Schlaghammer („Hau den Lukas“)
4 Glückshafen (2) und Losverkauf (2)
3 Schaukeln
3 Kettenflieger
2 Riesenräder
3 Fotostände (Hofphotograf, Scherzphotograf und Fotostudio)
2 Rutschbahnen
2 Wildwasserbahnen
1 Museumszelt
Wiesn für Kinder
7 Karussells
3 Babyflüge
1 Reitbahn
2 Kinderschleifen
1 Kindereisenbahn
1 Kasperltheater
1 Marionettentheater
1 Kinderautoskooter
1 Märcheneisenbahn
1 Family Coaster

Einen wunderschönen Tag wünschen euch Lucy und Hayley

von
The secret lives in the shadows

wichtige Links
◇◇◇ Unsere Story ◇◇◇ Gästebuch ◇◇◇ wichtige Listen ◇◇◇ Unsere Gesuche ◇◇◇

nach oben springen

#1124

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 22.09.2019 23:32
von MISERY BUSINESS
avatar


SOME PEOPLE LOOK FOR A B E A U T I F U L P L A C E. OTHERS MAKE A PLACE B E A U T I F U L.

   


Und genau daran haben wir uns ein Beispiel genommen und unser sommerliches Kleid gegen ein herbstliches Gewand eingetauscht! Passend zum neuen Layout gibt es auch eine neu gestaltete Seattle Crime Map - schaut doch mal vorbei!
Damit eure Augen auch noch was nettes bekommen, dürft ihr euch hier auch direkt unser neues Forenvideo ansehen.




Genießt den Sonntag und lasst es euch gut gehen! Grüße wünscht euch das Team vom MISERY BUSINESS
BACKGROUND & RULES LISTS & MORE WANTEDS MEMBER & SEATTLE APPLICATION AREA

nach oben springen

#1125

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 23.09.2019 13:24
von take a chance
avatar


  

Hallo liebe Partner!
Es ist endlich so weit! Der Herbst ist offiziell da! Freut ihr euch auch so? Ich persönlich muss ja sagen, dass der Herbst meine liebste Jahreszeit ist. Wenn es wieder kühler wird und man die Sweater rausholen kann, man nicht mehr einfach bloß vom atmet und existieren schwitzt und die Blätter an den Bäumen die buntesten Farben annehmen. Ja, ganz eindeutig, ich liebe den Herbst!



Das bedeutet nun allerdings auch, dass es früher wieder dunkel wird. Am 21. September war die Herbst Tagundnachtgleiche. An diesem Tag waren Tag und Nacht jeweils gleich lang, dieses Phänomen findet zwei mal im Jahr Stadt. Jetzt werden die Nächte langsam wieder länger und die Tage kürzer. Bis am 23.12 die Wintersonnenwende stattfindet. Dann haben wir den kürzesten Tag und die längste Nacht des Jahres vor uns, woraufhin die Nächte wieder kürzer und die Tage wieder länger werden.
Aber bevor wir uns schon Gedanken um das Nächste machen, genießen wir doch einfach den wunderschönen Herbst!!!

Liebe Grüße
- Primrose & Poppy: Das "Take a Chance"-Team


Forum | Listen | Wanteds

nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Kate Bishop, Jacklynn Gromow, Matt Murdock

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lucien Blanc-Bellerose
Besucherzähler
Heute waren 58 Gäste und 18 Mitglieder, gestern 40 Gäste und 18 Mitglieder online.


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen