INTRO
MARVEL & DC RPG Forum, für alle Fans von Superhelden und Schurken!
Aktuell suchen wir «Mitglieder der Jäger «Captain America «The Guardians of Galaxy «Black Panther «The Flash «Batman «Wonder Woman «Suicide Squad «Schurken aller Art und viele andere Charaktere! Freecharaktere sind ebenfalls gerne bei uns gesehen!
TEAM
08.11.2018 Gotham City & New York
the daily news
Fake News Breaking NOW
Es begann an einem ganz normalen Tag. Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich wie jeden Morgen die Brötchen in den Ofen schob und den Fernseher anmachte um die täglichen Nachrichten zu sehen. Ohne zu wissen, was mit mir geschah jagte gefühlt ein Tornado durch meine Wohnung. Blätter flogen durch die Gegend und bevor ich irgendetwas realisieren konnte stand ein Mann vor mir. Nicht etwa ein normal gekleideter, nein, ein stechend rotes Kostüm mit einem Blitz auf der Brust schien seinem Körper angegossen zu sein. Kurz davor in Ohnmacht zu fallen, starrte ich den Fremden einfach nur an. Jener tat das selbe, bis er irgendwann das Wort ergriff, sich als Barry Allen vorstellte und fragte in welchem Universum er gerade gelandet sei. Hätte ich sein Auftauchen nicht mit eigenen Augen gesehen, würde ich ihn für einen Spinner erklären, doch seine Taten und Worte überzeugten mich vom Gegenteil. Er erklärte, dass ich mit in ein Universum kommen sollte, um die Geschehnisse dort nieder zu schreiben. Natürlich war ich kritisch, woher er wusste, dass ich Autor und Journalist war, doch nachdem er mir von Paralleluniversen erzählte hatte, schien dies das kleinste Fragezeichen in meinem Kopf zu sein. Fasziniert von seinen Erzählungen nahm ich wie gebannt seine Bitte an und bevor ich noch ein Wort sagen konnte, befand ich mich nicht mehr in meinem Zuhause, nein, es war eine gänzlich andere Welt, das wusste ich schon ohne viel davon gesehen zu haben. Der Mann in Rot führte mich zu einem Turm, auf dem ein gigantisches A die Nacht erhellte. Willkommen im Avengers Tower hatte er nur gesagt und meine Faszination wuchs stetig weiter. Mir wurden kurze Zeit darauf einige Gestalten vorgestellt, die in meinem Universum nur in Comicbüchern existierten. Doch sie erklärten mir, dass ich eine Aufgabe hatte; Aus unbekannten Gründen waren zwei Universen kollidiert und hatten ein neues Universum erschaffen, ein Mix aus beiden. Geschichten, die aus meiner Welt zu stammen schienen, waren hier anders abgelaufen; Weltkriege, Kulturen und Organisationen, die ich wiedererkannte, jedoch anders verlaufen waren, genau genommen waren sie sogar in den jeweiligen Universen unterschiedlich. Erst die Gegenwart fügte die beiden zusammen. Doch die Gedächtnisse der Leute ihres alten Zeitstrangs blieben erhalten.
WEATHER

GOTHAM CITY: bewölkt, 13 Grad NEW YORK CITY: nebelig, 12 Grad

#1096

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 12.09.2019 16:22
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Hallooooooooooooooooooooooooooo Ihr lieben RPG Freunde!

Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.

Heute ganz nach dem Motto: Neuer Look - Alter Haufen.
Ja wir haben umgebaut. Und zwar richtig.
Neue Rollen, neues Aussehen, neue Blogger etc etc.
Neugierig geworden?
Na dann schaut doch mal vorbei.
Und wenn Ihr Lust habt, lest euch durch unseren neuen Gäste Bereich.
Da haben wir viel für Euch versteckt.



In diesem Sinne. Eine schöne Restwoche noch Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team

nach oben springen

#1097

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 13.09.2019 16:48
von LOVE THE LIFE
avatar

Hallo liebe Partner,
was für eine Woche, was eine Wahnsinnsfahrt - Hayuppi!
Wir nutzen die Grüße heute mal, um euch zu berichten was bei uns eigentlich los ist. Die anonymen Süchtel haben Rückschläge zu verbuchen. Das Bier fließt in Strömen und die Drogen werden hin und her gereicht. Habt ihr auch so Spezialisten bei euch, die sagen sie würden nie wieder zur Flasche greifen und tun es doch? Dann mussten wir mit Bedauern feststellen, dass sich ein Virus in unser Netzwerk gefressen hat. Hoffentich seid ihr von der Dame verschont geblieben. Scandella hat sich bei uns eingenistet und bedroht die High Society. Hat wohl zu viel Haus des Geldes und Robin Hood geguckt die Gute. Aber sie hat ein ziemliches Gefahrenpotenzial in sich Jedenfalls haben die Cyber Monkeys jetzt Zugriff auf unsere Smartphones, Laptops und Co. Not nice!



Kennt ihr das auch, wenn ihr euch beobachtet fühlt? Ich trau mich ja auch schon gar nicht mehr zu grüßen,
aus Angst den Virus an euch zu übertragen . Was zum Glück nicht passieren wird. Oder doch?
Dann müsst ihr direkt Bescheid geben. Aber ob wir den Virus wieder aus den Netzwerken ziehen können wage ich zu bezweifeln.

Was kann ich euch noch berichten? Wir haben ein blödes Wetter. Aber das wisst ihr bestimmt schon. Den Obdachlosen ist kalt und
in den Wohnungen werden schon die Heizungen angestellt. Heute Nacht hab ich das Pfeiffen des Heizungsrohres gehört und dachte nur eins:
Es ist September - Waaaaaruuuuum tut ihr das?

Lange Rede kurzer Sinn, das geht bei uns zur zeit ab. Jetzt auch nicht wahnsinnig viel... Aber immerhin konnte ich auch mal berichten.
Daneben haben wir halt endich mal eine Storyline. Es ist kaum zu fassen Neben Scandella haben wir nun noch einige andere Gruppen, die Einzug erhalten haben.
Dann wie man sieht haben die Anstreicher den Herbst einberufen und unser Forum ein bisschen in herbstliche Töne getaucht. Wie Scandella das nur wieder auf den Header geschafft hat ist uns auch ein Rätsel - ich sagte ja sie ist ein Virus. xD


Aber nun genug von mir.
Habt ein schönes Wochenende, rockt das Ding und berichtet uns mal brav, was bei euch alles abgeht.
Mich interessiert sowas ja immer Brennend.
Oder auch, wieviele Hausschweine jetzt gekauft wurden... ihr kennt das ja, einer will es: ALLE kaufen es xD

Greetz vom LOVE THE LIFE

nach oben springen

#1098

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 13.09.2019 18:00
von FOUR ONE FIVE
avatar

FRIDAY 13th

Paraskavedekatriaphobie – dieser Kauderwelsch von einem Fachterminus steht für eine reale Phobie; der Angst vor Freitag dem 13ten. Menschen mit diesem Leiden dürften es heute besonders schwer haben, denn genau heute fällt dieser Wochentag mit dem 13ten des Monats zusammen. Hierzulande gilt dieser Tag als Unglückstag. Viele Menschen wollen nicht einmal das Haus verlassen um Unfälle zu vermeiden.
Aber Entwarnung, Leute. Die meisten Statistiken besagen, dass sich an einem Freitag den 13ten nicht mehr Unglücke ereignen als an einem anderen Datum im Jahr. Angst, Aberglaube und böse Vorahnungen sind demnach völlig unbegründet (es sei denn ihr seid eine Gruppe Teenager, die ein Partywochenende in ihrer Seehütte im Wald veranstalten will) .



Ich kann dem ganzen Trubel jedenfalls nichts abgewinnen. Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr abergläubisch? Seid ihr bisher gut durch den Tag gekommen? Ich werde ihn auf jeden Fall mit dem passenden Film ausklingen lassen - Freitag der 13. (auch auf Netflix!) .

Einen unfallfreien Freitag den 13.ten wünscht euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !

P.S. Am Sonntag gibt es wieder ein paar tolle Neuigkeiten von uns ! Schon gespannt?
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

nach oben springen

#1099

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 13.09.2019 18:25
von Pulse&Pages ♥
avatar

NIMM BITTE DEN SCHWANZ AUS MEINEM GESICHT; MACH SITZ; HÖRST DU NUN AUF? KOMM RUNTER DA! PFUI; AUS! LEG DICH HIN!

Alles Sätze die Besitzer ihren Tieren zig mal am Tag sagen oder? Man kann sie immer wiederholen und ändern tut sich einfach gar nichts. Es bleibt immer wie es ist. Es ist doch so; für unsere Tiere tun wir alles. Dann lassen wir alles stehen und liegen, nur damit die ihren Willen haben oder? Also, ich würde für meinen Hund schon alles stehen und liegen lassen. Besonders schön ist es doch einen Hund zu haben oder? Wenn der sich so unglaublich freut wenn man nach Hause kommt? Wenn sie sich einfach zu einen legen und Liebe haben wollen. Wenn sie sich an einen heran schmiegen oder wenn man einfach nur wilde Sau mit ihnen spielen kann. Wenn man den ganzen Tag mit ihnen spazieren kann, powert nicht nur das Tier aus, sondern einen selbst ja auch noch. Manchmal sind Tiere die besseren Menschen.

Genießt das Wochenende in vollen Zügen mit euren Haustieren.♥
Minnie & Ich machen es uns nun gemütlich



Liebe Grüße aus Chicago

nach oben springen

#1100

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 13.09.2019 19:18
von NeS-Team
avatar




Einen wunderschönen Freitag! Da ist der Freitag schon wieder und wir haben ihn doch schneller bekommen als wir denken, den ja um ehrlich zu sein sollten wir doch froh sein. Wochenende ist doch einfach da um zu entspannen und die Tage zu genießen. Außerdem wird es dabei bald wieder kuschelig und he da kann man doch mit seiner Liebsten oder seinem Liebsten endlich wieder in die Arme zu nehmen und sich mit ihnen vor den Kamin zu legen. So sollten wir das Wochenende doch feiern und es genießen, wer weiß den was kommen wird, alles ist schließlich möglich.

Was es bei uns neues gibt, nun das ist doch noch ein Top Secret, den wenn ich euch alles gleich erzähle dann habt ihr doch schon alles zu wissen. Aber doch hat sich so einiges getan, mir wurde mitgeteilt das es bald wohl doch das erste Baby geben wird was das Licht der Welt erblicken möchte und Gerüchte um eine erneut stattfindende Hochzeit gibt es auch, wer weiß was für Skandale und Nachrichten dann wieder ans Licht kommen! Lügen, Intrigen und auch Hass sind doch oftmals vorhanden, jedoch scheinen unsere Member voll in Love zu schweben den einige neue Pärchen haben sich gefunden und denen wünschen wir doch natürlich alles Glück der Welt!

So nun aber genug von mir, Euch allen ein wunderschönes Wochenende und einen guten Start dann wieder in die nächste Woche, wünscht Euch das
Never Ending Secrets

nach oben springen

#1101

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 14.09.2019 14:41
von Last Survivors
avatar



Heute gibt's mal wieder sonnige Weekend Grüße der anderen Art, denn unsere Kolonien wollen sich auch einmal vorstellen!

Was? Wie? Wo?

Und hier kommt das Hotel Herrenhaus!




Ihr habt es gerne lieber etwas ruhiger? Einen sicheren Ort, wo Gemeinschaft und Zusammenhalt an oberster Stelle steht? Wo ihr eurem Zimmergenossen blind vertrauen könnt, ohne Angst haben zu müssen das etwas passieren könnte? Dann ist das Hotel Herrenhaus der perfekte Ort für euch.

Das Gebäude war einst ein pompöses Herrenhaus, welches jedoch im 20. Jahrhundert zu einem abgeschiedenen, exklusiven Hotel umfunktioniert wurde. Die Stadt vergrößerte sich jedoch und auch wenn das umzäunte Hotel als eine gute Abwechslung, außerhalb der Stadt diente, so änderte sich dies mit den Jahren. Gäste blieben mit der Zeit aus, bevorzugten neuere luxuriöse Hotels in der Innenstadt und so konnte der Besitzer die hohen Kosten nicht mehr Stämmen und schloss es deshalb kurz darauf. Seit über 10 Jahren stand es nun schon leer, weshalb sich auch nur wenige Untote auf dem Grundstück tummelten, als die Seuche ausbrach. Bald suchten sich Überlebende dort einen Platz zum Schlafen, bis sich immer mehr zu einer Gruppe zusammentaten und das Hotel als Koloniegebäude in Beschlag nahmen



Werde ein Teil des Hotel Herrenhaus und Teil dieser wunderbaren Familie!
Einige Gesichter werden schmerzlichst vermisst, besonders das des Anführers.

GREETINGS
Elly, Zeke, Cass, Sage & Raph

«WE ARE THE LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTEDS || APPLY

nach oben springen

#1102

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 15.09.2019 18:07
von FOUR ONE FIVE
avatar

WIR HABEN GRUND ZUM FEIERN !

Während alle schon in Herbstnostalgie versinken ist bei uns der Sommer noch lange nicht vorbei. Wir feiern einfach weiter, aber nicht auf dem Oktoberfest sondern beim letzten Sommerfestival des Jahres. Wo? Natürlich bei uns in San Francisco.
Wie jedes Jahr lockt das Freiluft-Fest an der Golden Coast hunderte partywütige Besucher an. Dort findet sich alles was das Herz begehrt. Das OpenAir Festival hat nicht nur mehrere Bühnen mit einem vielfältigen Musikprogramm zu bieten sondern Feuerwerke, verschiedene Fahrgeschäfte, Dutzende Bars und eine Fressmeile, die keine kulinarischen Wünsche offen lässt.



Doch unser San Francisco wäre nicht San Franisco, wenn alles in Love, Peace und Harmony ablaufen würde, richtig? ABER ich will gar nicht zu viel vorwegnehmen. Stimmen wir uns lieber mit dem richtigen Song auf unser Event ein. Winter aus, Sommer an! Egal, woher man kommt, egal wie groß das Budget ist, hier ist wirklich jeder willkommen!



Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, die die letzten Tage des Sommers bei guter Musik und viel Bier genießen wollen. Wer einfach eine geile Zeit haben will, ist hier genau richtig!

Einen entspannten Sonntag wünschen euch Lennon und die aufgeregten Partypeople vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

nach oben springen

#1103

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 15.09.2019 19:06
von SHATTERED MEMORIES
nach oben springen

#1104

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 15.09.2019 19:18
von Dreams in London
avatar

❞I always read. You know how sharks have to keep swimming or they die?❞
❞ I’m like that. If I stop reading, I die.❞

✶ ✶ ✶
"Er fürchtet sich nicht.
Er geht ganz nah ran.
Er schaut ihnen ins Gesicht.
Er kennt alle Tricks.
Er wartet tagelang.
Und oft passiert dann nix.
Aber dann, muss er ran!

Icky und die Partner
Icky und die Partner
Icky und die Partner
Er geht ganz nah ran."


Ein neuer Gästebucheintrag, ein neues Serienintro das kurzerhand für meine ganz persönlichen Ecke minimal von mir umgeschrieben wurde. Das ist übrigens auch Thema der heutigen Grüße. Also... Kinderserien. Um genau zu sein eine ganz bestimmte. Und nein es ist nicht Felix und die wilden Tiere. Aber bevor ich darauf zu sprechen komme möchte ich erst noch kurz erwähnen, dass wir heute das Vergnügen haben ein neues Teammitglied in unserem Chaotentrupp begrüßen dürfen. Die Liebe Darlene wird uns ab heute tatkräftig unterstützen und wir freuen uns schon riesig darauf mit ihr zusammen zu arbeiten.

Aber nun zurück zu der Kinderserie, über die ich heute mit euch sprechen will. [Falls ihr euch an dieser Stelle fragt warum ich überhaupt über eine Kinderserie rede, nun dann kann ich euch nur antworten.. weil ich es gerne mache. Ich liebe es in Nostalgie zu schwelgen und so manche Serie von damals gehört da eben dazu] Genau genommen rede ich gerade über die Serie "Wunschpunsch" welche, wie wir alle wissen auf Michael Endes Buch "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch." basiert. Falls ihr nun versucht auszurechen, wie alt ich wohl sein mag, wenn ich diese Serie angeschaut habe, dann wünsche ich euch viel Spaß dabei, denn erstmals wurde die französisch/kanadische Serie im Jahr 2000 ausgestrahlt.
Wie wir alle wissen geht es darin um den Raben Jacob Krakel und den Kater Mauricio di Mauro [an dieser Stelle sei angemerkt, dass ich selbst meine erste Katze nach diesem Mauricio benannt habe] die jede Nacht aufs neue versuchen die schrecklichen Zauber ihrer Herrchen, der Magier Beelzebub Irrwitzer und seine Hexentante Tyrannia Vamperl, aufzuheben, bevor sie unumkehrbar werden.

Okay, sein wir mal ehrlich. So gut erinnere ich mich an die Serie auch nicht mehr. Aber ich weiß noch, dass ich sie als Kind wirklich geliebt habe. So sehr, dass ich es gerade durchaus in betracht ziehe mir besagtes Buch, ihr wisst schon "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch." zu kaufen und ein wenig in Erinnerungen zu schwelgen.
Aber wie dem auch sei. Ich hoffe ihr habt auch ein paar derart schöne Erinnerungen, wie dieser Serie für mich birgt und wir aus London wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche!

✶ ✶ ✶

GRÜSSE AUS LONDON WÜNSCHEN
ALISTAIR · EMILIA · ICHABOD · DARLENE
» HERE WE ARE! » SAY HELLO! » GOOD TO KNOW!

nach oben springen

#1105

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 15.09.2019 20:25
von Hayley Marshall-Kenner
avatar



Hallo , ihr Lieben

Wir wollten euch nur kurz etwas zeigen, dass wir auf Pinterest gefunden haben.



Einen wunderschönen Tag wünschen euch Lucy und Hayley

von
The secret lives in the shadows

wichtige Links
◇◇◇ Unsere Story ◇◇◇ Gästebuch ◇◇◇ wichtige Listen ◇◇◇ Unsere Gesuche ◇◇◇

nach oben springen

#1106

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 15.09.2019 21:13
von PURSUIT of HAPPINESS
avatar


1 year = 12 months = 52 weeks = 365 days = 8766 hours = 525949 minutes = 3153600 seconds
Heute ist nicht nur einfach Sonntag - es ist ein besonderer Sonntag für uns. Vor genau einem Jahr haben wir unser schönes Forum und unsere eigene New Yorker-Welt eröffnet. Ganze 4 Jahreszeiten haben wir gemeinsam verbracht, wir haben gelacht, geweint, getrauert und auch gefeiert. Doch was ist alles in dieser Zeit geschehen? Wie wohl jedes Paar oder in jeder guten Beziehung hatten auch wir einige Höhen und Tiefen. Es gab einige Änderungen im Forum - insgesamt hatten wir 4 Designs, über 500 Mitglieder und sind mittlerweile bei über 75.000 Beiträgen. Das kann sich im Schnitt doch sehen lassen, oder etwa nicht? Doch haben wir das nicht allein geschafft. Ein dickes Danke geht an unsere tollen Mitglieder raus, ohne die diese Zeit wirklich nicht möglich geworden wäre. Natürlich haben wir in den letzten Monaten auch einige wichtige und tolle Mitglieder verloren - von denen hoffen wir, dass es ihnen gut geht und sie sich dort eingelebt haben, wo sie nun verweilen. Doch gibt es nicht nur diese Fakten in Zahlen, nein, wie möchten Euch auch an einigen tollen Geschehnissen aus New York teilhaben lassen. Bekannte Gesichter haben den Weg nach New York gefunden, haben sich ein neues Leben aufgebaut und versuchen sogar erneut eine Beziehung. Andere haben die Liebe ihres Lebens verloren und müssen nun mit dem Verlust klar kommen. Jeder hat seine eigene Geschichte, die er gerne erzählen möchte und doch sind wir alle in einer Geschichte gefangen.



– Der Stromausfall war zwar angsteinflößend, aber brachte durchaus die Menschen einander näher. So schaffte ein Autounfall auf einer dunklen Straße, bei strömenden Regen zwei Menschen wieder näher zu bringen. Auch wenn ein Headwriter seine Angestellte, mit welcher er seit langsam eine On-Off-Beziehung führte, fast umbrachte… so schaffte genau dieses Ereignis Klarheit! Denn beide gingen in sich und versuchten sich darüber klar zu werden, was sie genau füreinander empfanden. Dass diese gesamte Situation sie endlich über dieses „einfach probieren“ hinaus katapultierte. Ein Autounfall und eine Notoperation sollte anscheinend zu einer Liebe führen? Warum auch nicht! –

– Manche Leute haben wirklich kein Glück mit Beziehungen. Sie verlieben sich immer und immer wieder, doch enden sie leider Gottes allein. Bei manchen gibt es aber auch eine zweite Chance. Wie heißt es so schön? man sieht sich immer zwei mal im Leben und so trafen sich die schöne brünette Polizistin, geboren in San Diego, und ein junger erfolgreicher Autoverkäufer, geboren in New York, nach Jahren wieder. Die Umstände könnten nicht komplizierter sein, immerhin haben sie einen gemeinsamen Sohn. Nun da sie wieder Kontakt haben und sich näher kommen - wie geht es da nun weiter zwischen den beiden? Finden sie wieder zueinander und können eine Familie sein? Bei den beiden scheint es Schicksal zu sein, dass sie sich wieder gefunden haben. -

– Erinnert Ihr Euch noch an das nette Paar aus unseren Halbjahesgruß? Den Ermittler mit der Navy-Vergangenheit? Oder die blonde Hotelmanagerin, die neben ihm eingezogen ist? In den letzten Monaten sind sie sich sehr nahe gekommen. Anfangs war es eine harmlose Nachbarschaft, die sich durch einen Schicksalsschlag zu einer tiefen Freundschaft entwickelte. Er kümmerte sich rührend um sie und schlich so so nach und nach in ihr Herz. Gleichzeitig half sie ihm seine inneren Dämonen zu bekämpfen. Und nun? Nun ja, ein Kuss führt manchmal zu vielem mehr. Endlich stehen sie zu ihren Gefühlen, welche über Freundschaft hinaus gehen. Auch wenn es für die beide gewohnt ist, viel Zeit miteinander zu verbringen; so war es nochmal etwas anderes als Paar ins Kino zu gehen oder aber in einem Restaurant ein Diner zu sich zu nehmen. Aber die beiden schlagen sich wacker und arbeiten beide an der Beziehung und auch an sich selbst. –




Natürlich wollen wir dies mit euch feiern. Die Drinks und auch das Essen am heutigen Abend gehen auf uns, wir haben uns um einen DJ gekümmert und freuen uns darauf mit allen feucht fröhlich zu feiern. Also Party hard, Party hard.

───── " I'd tell you that I loved you, before I even knew you 'Cause I loved the simple thought of you. " ─────

───── " The lone neon lights and the ache of the ocean and the fire that was starting to spark - I miss it all, from the love to the lightning and the lack of it snaps me in two " ─────

Wir wünschen Euch einen schönen Abend, einen schönen Start in die neue Woche und hoffen Ihr hattet alle einen schönen Tag.
Catherine, Madsen, Laia, Aidoneus, Maeva, Archie & Valeria aus dem wunderschönen New York.

nach oben springen

#1107

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 15.09.2019 21:37
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


❝ LOVELY GREETINGS FROM TEXAS
OUR BEAUTIFUL NEIGHBOURHOOD!
   

tick tock tick tock • helloween is coming soon

1,2 Fredy kommt vorbei, 3, 4... Ach so es ist noch gar nicht Halloween? UPS, das hättet ihr mal dem typen in Texas sagen sollen mit der Kennensäge der.. naja kann man ihm ja noch ausrichten falls man ihm sieht. Süßes haben wir dennoch für euch denn das THESE DAYS feiert bald sein
H a l b j ä h r i g e s und verteilt schon mal ein paar leckere & aber bis es so weit ist wünschen wir, das Team euch noch einen schaurigen schönen restlichen Sonntag ♥!

nach oben springen

#1108

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 16.09.2019 13:45
von MISERY BUSINESS
avatar



» I KILLED SO MANY WOMEN, I HAVE A HARD TIME KEEPING THEM STRAIGHT

Noch immer sorgt der Greenriver Killer dafür, dass Frauen sich Nachts nicht mehr allein auf die Straße trauen. Die Angst, das nächste Opfer des grausamen Mörders zu sein ist größer, als der Wunsch nach Freiheit. Die bisherige Fallakte des FBI ist nicht dick und nach Hinweisen und Augenzeugen wird händeringend gesucht. Bürger, die etwas komisches mitbekommen haben, sollten sich so schnell wie möglich an die Polizei oder das FBI wenden - denn niemand weiß, wann es das nächste Opfer geben wird! - Schaut doch am besten selbst einmal in die Fallakte, dann seht ihr, wie aussichtslos diese Situation ist.

Ansonsten genießt euren Sonntagabend, bevor ihr vom vielen Grübeln noch graue Haare bekommt.
Liebe Grüße wünscht euch das Team vom MISERY BUSINESS


BACKGROUND & RULES LISTS & MORE WANTEDS MEMBER & SEATTLE APPLICATION AREA

nach oben springen

#1109

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 16.09.2019 14:02
von Maya Drake
avatar




„Viva Mexico! Viva la independencia!“



Am 16. September feiert ganz Mexiko den Tag der Unabhängigkeit! (party)
Dieser Nationalfeiertag ist auf das Jahr 1810 zurückzuführen, als Priester Miguel Hidalgo
zum Waffenwiderstand gegen die spanische Kolonialherrschaft aufrief.
Seine Worte, hallten damals durch die Straßen: Viva Mexico! Viva la independencia,
rief er den Menschen zu.
Auch, wenn die Menschen damals Erfolg hatten, sollte es noch bis 1820 dauern,
ehe die Spanier schließlich die Unabhängigkeit von Mexiko anerkannten.

Es sich schon am Vorabend des 16 Septembers zu tausenden auf öffentlichen Plätzen versammelt
und gemeinsam gegen 23 Uhr, Priester Miguel Hidalgo Ruf durch die Straßen gerufen.
Am heutigen 16. September, bleiben die Läden geschlossen, die mexikanischen Flaggen kann man an jedem Haus sehen
und jedes Kind singt die Nationalhymne mit, ehe die Hauptstadt den Nationalfeiertag mit der Militärparade
und Festumzügen feiert.

Damit wünschen wir euch einen angenehmen Wochenstart
und gehen noch ein wenig feiern

Eure Maya vom Adventure Team




Welcome to Mexico

nach oben springen

#1110

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 16.09.2019 18:01
von FOUR ONE FIVE
avatar

COLLECT ROCKS DAY

Als Kind musste man uns nicht lange bitten ein paar Steine aufzusammeln. Bei jedem Spaziergang oder Waldausflug gab es immer einen, der noch schöner war als der vorige. Jeder wurde gehütet wie ein Schatz und wir mussten sie einfach ALLE besitzen. Es ist nicht klar, ob der heutige Feiertag auf dieses Phänomen zurückgeht, auf jeden Fall feiern wir am 16. September Sammel-Steine-Tag.



Zeit eurem inneren Geologen freie Bahn zu lassen! Denn ist das natürlich nicht nur ein Ding für Kinder. Wer sagt bitte, dass wir unsere wunderschöne Steinsammlung aufgeben mussten, nur weil wir größer geworden sind? Auch als Erwachsener freut man sich doch am Strand einen schönen Stein zu finden und manch einer schwört auf die heilenden Kräften einiger Kristalle und Mineralien.
Und mit so viel neuem Wissen und Erkenntnissen kann die neue Woche beginnen!

Einen guten Wochenstart wünscht euch euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Kate Bishop, Oliver Queen, Jacklynn Gromow

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lucien Blanc-Bellerose
Besucherzähler
Heute waren 64 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 40 Gäste und 18 Mitglieder online.


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen