INTRO
MARVEL & DC RPG Forum, für alle Fans von Superhelden und Schurken!
Aktuell suchen wir «Mitglieder der Jäger «Captain America «The Guardians of Galaxy «Black Panther «The Flash «Batman «Wonder Woman «Suicide Squad «Schurken aller Art und viele andere Charaktere! Freecharaktere sind ebenfalls gerne bei uns gesehen!
TEAM
08.11.2018 Gotham City & New York
the daily news
Fake News Breaking NOW
Es begann an einem ganz normalen Tag. Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich wie jeden Morgen die Brötchen in den Ofen schob und den Fernseher anmachte um die täglichen Nachrichten zu sehen. Ohne zu wissen, was mit mir geschah jagte gefühlt ein Tornado durch meine Wohnung. Blätter flogen durch die Gegend und bevor ich irgendetwas realisieren konnte stand ein Mann vor mir. Nicht etwa ein normal gekleideter, nein, ein stechend rotes Kostüm mit einem Blitz auf der Brust schien seinem Körper angegossen zu sein. Kurz davor in Ohnmacht zu fallen, starrte ich den Fremden einfach nur an. Jener tat das selbe, bis er irgendwann das Wort ergriff, sich als Barry Allen vorstellte und fragte in welchem Universum er gerade gelandet sei. Hätte ich sein Auftauchen nicht mit eigenen Augen gesehen, würde ich ihn für einen Spinner erklären, doch seine Taten und Worte überzeugten mich vom Gegenteil. Er erklärte, dass ich mit in ein Universum kommen sollte, um die Geschehnisse dort nieder zu schreiben. Natürlich war ich kritisch, woher er wusste, dass ich Autor und Journalist war, doch nachdem er mir von Paralleluniversen erzählte hatte, schien dies das kleinste Fragezeichen in meinem Kopf zu sein. Fasziniert von seinen Erzählungen nahm ich wie gebannt seine Bitte an und bevor ich noch ein Wort sagen konnte, befand ich mich nicht mehr in meinem Zuhause, nein, es war eine gänzlich andere Welt, das wusste ich schon ohne viel davon gesehen zu haben. Der Mann in Rot führte mich zu einem Turm, auf dem ein gigantisches A die Nacht erhellte. Willkommen im Avengers Tower hatte er nur gesagt und meine Faszination wuchs stetig weiter. Mir wurden kurze Zeit darauf einige Gestalten vorgestellt, die in meinem Universum nur in Comicbüchern existierten. Doch sie erklärten mir, dass ich eine Aufgabe hatte; Aus unbekannten Gründen waren zwei Universen kollidiert und hatten ein neues Universum erschaffen, ein Mix aus beiden. Geschichten, die aus meiner Welt zu stammen schienen, waren hier anders abgelaufen; Weltkriege, Kulturen und Organisationen, die ich wiedererkannte, jedoch anders verlaufen waren, genau genommen waren sie sogar in den jeweiligen Universen unterschiedlich. Erst die Gegenwart fügte die beiden zusammen. Doch die Gedächtnisse der Leute ihres alten Zeitstrangs blieben erhalten.
WEATHER

GOTHAM CITY: bewölkt, 13 Grad NEW YORK CITY: nebelig, 12 Grad

#16

RE: Imbissbude

in Archivierte Plays 24.11.2018 18:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

"Stimmt wohl", entgegnete er seinem Freund nur leise. Unauffällig gab es bei Thor tatsächlich nicht. Selbst wenn er nicht in seiner asgardischen Rüstung umher rannte, fiel er immer und überall auf. Während Bruce meist in der Masse unterging, war Thor derjenige der alle Blicke auf sich zog. Die Showeinlagen setzten seinem normalen Auftritt also nur noch die Krone auf. Sav jedoch schien eher verstört als begeistert zu sein. Naja, man sah auch nicht jeden Tag einen Gott der mit einem Axt ein paar Leute umnietete.
Als Sav ihm entgegnete, dass es ihr gut ginge, lächelte er müde. Immerhin. "Jaja, alles gut.", erwiderte er auf die Gegenfrage ihrerseits. Und wie erwartet überging sie seine Frage einfach. Er kannte sie zwar nicht gut, aber gut genug um sie zumindest ein klein wenig zu durchschauen. Bruce würde sie auch nicht weiter damit nerven, wenn sie es nicht sagen wollte, dann war es eben so. Thor hingegen schien sich davon nicht stören zu lassen, stattdessen stellte er dieselbe Frage nochmal, die Sav sicherlich auch ein zweites Mal ignorieren würde.
Ihre Worte zu seinem Freundeskreis kommentierte er mit einem amüsierten Schnauben. "Sag bloß.", er schüttelte grinsend den Kopf. Nein, sowas traute man ihm wohl wirklich nicht zu, aber es war ja auch nicht so, dass er eine Wahl gehabt hätte. Das mit den Avengers war eben so passiert und die Truppe war extrem schwer loszuwerden. Immerhin hatte nicht mal die Flucht auf einen anderen Planeten etwas gebracht.
Es dauerte einen kurzen Augenblick, dann gesellte sich auch Thor wieder zu den Beiden. Ob die Typen tatsächlich nur ein paar unwesentliche Schrammen abbekommen hatten, sei mal dahingestellt. Irgendwie war das schwer zu glauben so wie sie jammerten. Aber Sav hatte recht, sie sollten hier verschwinden und sich nicht noch länger am Ort des Geschehens aufhalten. Ja es war mitten in der Nacht, dennoch waren sie im Central Park und Thors Aktion war sicher nicht unbemerkt geblieben. Und genau wie Sav, konnte auch Bruce keinen Trubel leiden, geschweige denn irgendwelche dummen Fragen die man ihnen sicherlich stellen würde.
Der Wissenschaftler blickte sich kurz um und schon jetzt konnte er Stimmengewirr aus der Dunkelheit hören. "Sav hat Recht, wir sollten verschwinden..." Er wandte sich mit einem auffordernden Blick zu seinem Freund. "Ich denke alles andere können wir auch irgendwo anders klären..." Er griff nach Savs Hand, einfach nur um sicherzustellen, dass sie nicht die nächst beste Gelegenheit nutzen würde um zu verschwinden. Langsam wurde es tatsächlich mal Zeit ein paar ernste Worte zu wechseln, denn einfache Polizisten waren die Kerle, die jetzt im Central Park verstreut lagen, sicherlich nicht gewesen. Und auch wenn er sich bisher immer zurückgehalten hatte, interessierte es ihn doch brennend, wer genau hinter Sav her war und vor wem sie Thor hier gerade beschützt hatte. Ohne groß auf irgendwelche zustimmenden Worte zu warten, setzte sich Bruce in Bewegung, Hauptsache weg vom Geschehen.
@Savannah Hayden @Thor Odinson


I want to be the hero you need
I want to be brave, I want to believe


But I take all the light and make it go black
Who could love somebody like that?
nach oben springen

#17

RE: Imbissbude

in Archivierte Plays 28.11.2018 11:55
von Savannah Hayden • 3.104 Beiträge

Sollte sie nun dankbar sein, Schiss haben, oder...? Oder was? Das Ganze war so verwirrend und vor allem soo schnell gegangen dass die junge Frau doch merklich überfordert war. Klar war's gut, dass die Typen erstmal ausgeschaltet waren, aber... Zeugen? Und so? Sie konnten die nicht einfach hier liegenlassen. Oder dachte sie womöglich schon wieder viel zu weit...?
Der blonde ergriff wieder das Wort, wobei es bei ihm wirkte, als sei diese Situation völlig normal. Als habe er ähnliches bereits tausend Mal erlebt. Dementsprechend misstrauisch lag Sav's Blick auf ihm. Klar, sie hatte selbst genug Dreck am Stecken, aber sowas war dann doch eher nicht alltäglich.
Er wollte wissen, was die Typen gewollt hatten, aber das war nichts, das man jedem so einfach auf die Nase binden konnte, also wand sich die junge Frau. "Wenn ich das wüsste! Die sind auf einmal aufgetaucht. Vielleicht haben sie mich ja mit jemandem verwechselt." Wobei sie sich bemühte, betont unschuldig dreinzusehen.
Jemand griff nach ihrer Hand, und da die ungewohnte Geste so plötzlich erfolgte, zuckte Sav zusammen und starrte hinab auf ihre schmale Hand, um die sich eine etwas grössere, kräftigere gelegt hatte. Sie atmete tief durch, horchte in sich hinein, aber die Gefahr schien gebannt, sodass sie nicht fürchten musste, sie könnte versehentlich die Knochen des Mannes aufweichen. Kurz drückte sie die Hand, dann sah sie leicht lächelnd auf und in das Gesicht ihres Bekannten. Die Geste hatte etwas tröstliches an sich, auch wenn sie das nie zugeben würde!
Das bedeutete allerdings nicht dass sie sich gerade wohl in ihrer Haut fühlte, denn sicher würden dieser einen noch weitere, unangenehme Fragen folgen, und was dann?
Sie sah sich nach Bruce's Freund um, ehe sie sich ebenfalls in Bewegung setzte, weg vom Ort des Geschehens, ob das nun klug war oder nicht...

@Thor Odinson @Bruce Banner


       
nach oben springen

#18

RE: Imbissbude

in Archivierte Plays 29.11.2018 20:51
von Thor Odinson • 1.145 Beiträge

Beide hatten Recht, wir mussten hier weg. Wer weiß wie viele von denen hier noch herum liefen und es mitbekommen hatten was hier los gewesen war. Meine Axt auf der Schulter schaute ich beide an. Vielleicht täuschte ich mich auch, aber die junge Frau machte nicht den Eindruck als wäre sie zufrieden mit dem Ergebnis, dass die Männer verstreut auf dem Rasen und dem Weg lagen. Für einen Moment sah ich mich um und konnte erkennen, dass wir doch nicht so ganz allein im Park waren wie ich vermutet hatte. Weiter vorn konnte ich ein paar Menschen erkennen die sich langsam näherten. Es würde sicher nicht lange dauern und hier waren mehr als uns lieb war.
So ganz glaubte ich der Erklärung von Savannah nicht. Man verfolgte nicht ohne Grund jemanden. Da war sicher mehr vorgefallen als sie uns sagte oder sagen wollte.
Abhauen war wohl die beste Wahl und so folgte ich meinem Freund und der jungen Frau, jedoch schaute ich mich immer wieder um. Nur für den Fall der Fälle das hier noch mehr Gestalten herum lungerten die Savannah etwas antun wollten oder gar uns. Wobei jeder schlechte Karten hatte. "Hast du einen sicheren Ort wo du für eine Weile untertauchen kannst?" Das war in diesem Moment das wichtigste, dass sie sicher war wo sie niemand finden konnte. Sollte dem nicht so sein, würde ich Clint kontaktieren ob es im Rahmen des möglichen liegt, dass sie eine Weile zu ihm ins Savehouse konnte. Klar wäre sie bei Bruce auch gut aufgehoben. "Oder nimmst du sie mit zu dir?" Ich hätte ihr auch anbieten können mit zu mir in den Stark Tower zu kommen. Dort wäre sie absolut sicher. Umgeben von allerlei Hightech die den Tower schützten und natürlich war da noch ich.

@Bruce Banner @Savannah Hayden


nach oben springen

#19

RE: Imbissbude

in Archivierte Plays 02.12.2018 20:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Selbst wenn Bruce es nicht sowieso wissen würden, dass Sav seinen Freund anlog, das konnte man der jungen Frau kaum abkaufen. Als würde eine Horde schwarz gekleideter Männer aus Versehen jemanden verfolgen. Der ungläubige Blick des Wissenschaftlers ging von Sav in Richtung Thor, der zwar nichts sagte, aber trotzdem nicht überzeugt aussah. Den unschuldigen Blick hatte Sav aber durchaus drauf.
Vertrauen tat er der Dunkelhaarigen aber sicher nicht, weshalb er auch nach ihrer Hand griff. Ihr Zucken veranlasste ihn beinahe wieder dazu, von ihr abzulassen. Aber es dauerte nur wenige Sekunden bis sich Sav wieder etwas entspannt hatte. Er erwiderte das Lächeln, das sich auf ihrem Gesicht abzeichnete. Zwar begegneten sich die beiden immer in überaus unpassenden Situationen, aber Bruce konnte nicht bestreiten, dass er sich irgendwie darüber freute sie zu sehen. Auch wenn das grundsätzlich Ärger bedeutete... Aber in den hatte er sich die letzten Jahre auch ganz gut selbst hineinmanövriert.

Nachdem Bruce einige Schritte gemacht hatte, setzten sich auch die anderen Zwei in Bewegung. Die Frage wohin sie gingen, hatte sich Bruce noch gar nicht gestellt. Erst als Thor wieder das Wort ergriff, verschwendete er einen Gedanken daran. Aber eine zündende Idee wollte ihm nicht kommen. Thors Frage wollte er beinahe schon mit einem Lachen kommentieren. Sah Sav denn aus als hätte sie einen sicheren Ort an dem sie untertauchen konnte? Nicht wirklich. Der zweite Vorschlag seines Freundes machte die Sache auch nicht unbedingt besser. Nur dieses Mal konnte sich Bruce den Kommentar nicht verkneifen. "Nein, das haben wir schon hinter uns und es hat nicht funktioniert." Seine Schritte wurden etwas langsamer und er wandte den Blick entschuldigend zu Sav. Dass er sie beim letzten Treffen vor die Tür gesetzt hatte, nagte noch heute an seinem Gewissen. Bei gegebener Gelegenheit würde er sich sicher dafür entschuldigen, aber er hatte keine große Lust das Thema vor Thor und in der aktuellen Situation näher auszuführen.
"Vielleicht nehmen wir sie mit in den Stark Tower?", wandte er sich dann an Thor, der sicher bereits den selben Gedanken gehabt hatte, ihn jedoch nicht aussprach, weil Bruce ausdrücklich gesagt hatte, er wolle sich dort nicht blicken lassen. Aber in diesem Fall würde er vielleicht sogar eine Ausnahme machen... Oder er würde Sav einfach Thor in die Hand drücken und verschwinden.

@Savannah Hayden @Thor Odinson r


I want to be the hero you need
I want to be brave, I want to believe


But I take all the light and make it go black
Who could love somebody like that?
nach oben springen

#20

RE: Imbissbude

in Archivierte Plays 03.12.2018 11:47
von Savannah Hayden • 3.104 Beiträge

Der Riese wollte wissen, ob sie einen Unterschlupf hatte und ihr lag schon ein bissiger Kommentar auf der Zunge, den sie jedoch runterschluckte, woran wohl nicht zuletzt auch Bruce's Hand Schuld war, die immer noch in ihrer lag. Sie wollte sich hier nicht noch mehr Ärger einhandeln, als sie ohnehin schon am Hals hatte, also schüttelte sie den Kopf. "Nee, aber ist nich schlimm, echt nicht." Sie würde schon klar kommen und durfte die beiden Männer nicht einfach in ihre Angelegenheiten zerren. Wenn die wüssten, wer oder vielmehr was sie war, würden sie sowieso schnellstens Reissaus nehmen. Dazu musste man wohl nichtmal wissen, was HYDRA war, Sav's Freakigkeit allein, wäre vollkommen ausreichend. Na, und wenn sie dann noch erklären würde dass sie von einem Unternehmen verfolgt wurde, gegen das die Mafia brave Chorknaben waren, gute Nacht.

Nachdem sie einen letzten, unsicheren Blick auf die immer noch stöhnend am Boden liegenden Typen geworfen hatte, setzte sie sich in Bewegung, um den beiden Männern zu folgen. Vorerst.
Der Hüne fragte Bruce, ob dieser sie mitnähme, worauf sich die Brauen der Frau zusammenzogen. Sie war doch kein Tier, über das man einfach so bestimmen konnte. "Äh, ich glaub, da habe ich noch ein Wörtchen mitzureden..." warf sie also ein, als Bruce auch schon bemerkte, dass...das schonmal schief gegangen war. Peinlich berührt, senkte die Brünette das Haupt. Wie Scheisse klang das denn!? Jetzt dachte der Blonde sicher sonstwas... Na ja, sollte er eben.
Ein Wort, das sie nicht kannte, fiel. Stark Tower. Alleine das Wort 'Tower' klang beängstigend, sodass sie schliesslich innehielt und ihre Hand aus der des Mannes löste, um ihre beiden anzuheben. "He, ihr müsst euch nicht um mich kümmern, okay!? Ich komme schon klar!" kam es beinahe trotzig. "Es ist nett dass ihr geholfen habt, ja wirklich, aber... Ihr solltet euch von mir fernhalten, das ist besser!" Womit sich ihr Blick auf Bruce legte. Er hatte ihr verdeutlicht dass er mit ihr nichts zu tun haben wollte. Weil sie...kriminell war. Ach, wenn's nur das wäre! Dennoch... Oder gerade deswegen, weil sie in Wahrheit noch was viel übleres war. "Ich komm schon zurecht." betonte sie nochmal, um sich selbst Mut zuzureden. Um ihre Worte zu unterstreichen, lächelte sie tapfer von einem zum anderen, ehe sie sich in Bewegung setzte, um ihrer Wege zu ziehen. Hoffentlich vorerst unbehelligt.

tbc: NP

@Thor Odinson @Bruce Banner


       

zuletzt bearbeitet 27.12.2018 12:27 | nach oben springen

#21

RE: Imbissbude

in Archivierte Plays 09.12.2018 17:24
von Thor Odinson • 1.145 Beiträge

Die Situation war gerade nicht einfach. Irgendetwas musste zwischen den beiden vorgefallen sein und dieses stand immer noch zwischen ihnen. Okay, ging mich nichts an, von daher fragte ich nicht nach. Ich wusste auch, dass Bruce nicht gerade gesprächig war in vielen Dingen. Außer es ging um seine Wissenschaft. Egal was zwischen beiden stand, sie versteckten es gut. Und man sah wieder das man sich auf Bruce verlassen konnte, dass er half egal was vorher passiert war. Die kleine Geste von ihm ihre Hand zu nehmen ließ mich dann doch ein wenig schmunzeln.
Savannah wusste sicherlich nicht, dass HYDRA für uns nichts unbekanntes war und wir schon die ein oder andere Begegnung mit ihnen hatten. Und auf die Nase binden mussten wir es auch nicht.
Für einen Moment hoben sich meine Brauen. Hatte Bruce wirklich gerade gesagt er wolle mit in den Tower? Ihm war doch sicherlich klar, dass Tony dann und all die anderen sofort wussten, dass er zurück war. "Glaubst du es ist eine gute Idee?" Obwohl ich selber schon diesen Gedanken kurz gehegt hatte, doch dabei nicht daran gedacht das Bruce mitkam. Sicher, früher oder später würde der Rest auch davon erfahren, dass Bruce zurück war. Doch ich kannte meinen Freund gut und ahnte, dass ihm viel später lieber wäre. Kaum das Bruce die Worte über seine Lippen gebracht hatte protestierte Savannah. Was ich gut verstehen konnte und sah sie an. Und doch machte auch ich mir Gedanken darum ob sie vor den Männern die sie verfolgt hatten für eine Weile in Sicherheit war. "Meinst du nicht, dass Bruce und ich alleine entscheiden können von wem wir uns fern halten und von wem nicht?" Sie machte nicht gerade den Eindruck als würde sie uns überwältigen können um Reißaus zu nehmen. Es war mir egal was wer war. Keiner war vollkommen. Konnte ich ihr das glauben, dass sie alleine gut zurecht kam? Der Gedanke Savannah mit in den sicheren Tower zu nehmen wurde von Sekunde zu Sekunde verlockender. Und doch sträubte sich alles in mir die junge Frau einfach gegen ihren Willen mit wohin zu nehmen was sie nicht wollte.
Wir näherten uns den Ausgang vom Park, die Straße war schon erkennbar. Trotz das es schon kurz vor Mitternacht war, waren noch einige Menschen unterwegs. Auch wenn sie nicht zu meinem Volk gehörte war es für mich ein Bedürfnis sie in Sicherheit zu wissen. "Du kannst es dir überlegen. Im Tower wirst du immer in Sicherheit sein. Er ist nicht zu übersehen." Schließlich erreichten wir die Straße und deutete auf das hohe Gebäude welches man gut erkennen konnte und von dem ein riesiges "A" prangerte. "Dieses meinte ich." Für mich wurde es langsam Zeit zurück zu gehen. Ich musste mich dringend umziehen, denn in meiner asgardianischen Rüstung fiel ich unweigerlich auf. Und darauf hatte ich jetzt keine Lust, auch wenn ich schon die Blicke der Passanten bemerkte. "Bruce, ich denke wir sehen uns bald wieder." Dann wandte ich mich an Savannah. "Es war mir eine Freude dich kennen zu lernen Savannah. Und wie gesagt, das Angebot steht..." Mit diesen Worten verabschiedete ich mich von beiden und ging zum Tower.

@Bruce Banner @Savannah Hayden
//raus


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Kate Bishop, Jacklynn Gromow, Matt Murdock

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lucien Blanc-Bellerose
Besucherzähler
Heute waren 58 Gäste und 18 Mitglieder, gestern 40 Gäste und 18 Mitglieder online.


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen