INTRO
MARVEL & DC RPG Forum, für alle Fans von Superhelden und Schurken!
Aktuell suchen wir «Mitglieder der Jäger «Captain America «The Guardians of Galaxy «Black Panther «The Flash «Batman «Wonder Woman «Suicide Squad «Schurken aller Art und viele andere Charaktere! Freecharaktere sind ebenfalls gerne bei uns gesehen!
TEAM
08.11.2018 Gotham City & New York
the daily news
Fake News Breaking NOW
Es begann an einem ganz normalen Tag. Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich wie jeden Morgen die Brötchen in den Ofen schob und den Fernseher anmachte um die täglichen Nachrichten zu sehen. Ohne zu wissen, was mit mir geschah jagte gefühlt ein Tornado durch meine Wohnung. Blätter flogen durch die Gegend und bevor ich irgendetwas realisieren konnte stand ein Mann vor mir. Nicht etwa ein normal gekleideter, nein, ein stechend rotes Kostüm mit einem Blitz auf der Brust schien seinem Körper angegossen zu sein. Kurz davor in Ohnmacht zu fallen, starrte ich den Fremden einfach nur an. Jener tat das selbe, bis er irgendwann das Wort ergriff, sich als Barry Allen vorstellte und fragte in welchem Universum er gerade gelandet sei. Hätte ich sein Auftauchen nicht mit eigenen Augen gesehen, würde ich ihn für einen Spinner erklären, doch seine Taten und Worte überzeugten mich vom Gegenteil. Er erklärte, dass ich mit in ein Universum kommen sollte, um die Geschehnisse dort nieder zu schreiben. Natürlich war ich kritisch, woher er wusste, dass ich Autor und Journalist war, doch nachdem er mir von Paralleluniversen erzählte hatte, schien dies das kleinste Fragezeichen in meinem Kopf zu sein. Fasziniert von seinen Erzählungen nahm ich wie gebannt seine Bitte an und bevor ich noch ein Wort sagen konnte, befand ich mich nicht mehr in meinem Zuhause, nein, es war eine gänzlich andere Welt, das wusste ich schon ohne viel davon gesehen zu haben. Der Mann in Rot führte mich zu einem Turm, auf dem ein gigantisches A die Nacht erhellte. Willkommen im Avengers Tower hatte er nur gesagt und meine Faszination wuchs stetig weiter. Mir wurden kurze Zeit darauf einige Gestalten vorgestellt, die in meinem Universum nur in Comicbüchern existierten. Doch sie erklärten mir, dass ich eine Aufgabe hatte; Aus unbekannten Gründen waren zwei Universen kollidiert und hatten ein neues Universum erschaffen, ein Mix aus beiden. Geschichten, die aus meiner Welt zu stammen schienen, waren hier anders abgelaufen; Weltkriege, Kulturen und Organisationen, die ich wiedererkannte, jedoch anders verlaufen waren, genau genommen waren sie sogar in den jeweiligen Universen unterschiedlich. Erst die Gegenwart fügte die beiden zusammen. Doch die Gedächtnisse der Leute ihres alten Zeitstrangs blieben erhalten.
WEATHER

GOTHAM CITY: bewölkt, 13 Grad NEW YORK CITY: nebelig, 12 Grad
#1

Angel with a Shotgun ~ Verlorene Liebe

in Weibliche Gesuche 10.06.2019 18:49
von Astor Romero De Santos • 38 Beiträge



Name | Alter | Geschlecht | Rasse | Beruf
• Astor Romero De Santos| Für immer 28 | Männlich | Verfluchter | Seelenjäger •

Story



Wichtige Fakten
• Dadurch, dass wir für den Herrscher der Hölle beliebige Seelen sammeln, gibt er uns Fähigkeiten und Reichtümer •
• Astor besitzt die Gabe Höllenfeuer zu erschaffen und zu beherrschen. So kann er dieses nutzen um anderen zu schaden oder sich selbst zu heilen •

Avatar
• Matthew Daddario •




Name| Alias
• Such dir etwas aus, was aber zur Zeit passen sollte •

Alter | Geschlecht | Rasse | Beruf
• Äußerlich 24-28 | weiblich | Etwas langlebiges | Bei der Polizei/Feuerwehr/etc •

Story
• 1947, die Welt liegt noch immer im Chaos und die Menschen tragen schwere Spuren vom Krieg. Viele sind gestorben, haben ihre Liebsten verloren und viele suchen in dieser Zeit der Dunkelheit ein Licht. Auch Astor, verschluckt von der Kaltherzigkeit, die ihm die Qualen der Hölle eingebrannt hatte, scheint seinen Weg noch nicht recht wiedergefunden zu haben. Eines Tages streift er durch die Straßen, als er plötzlich dich trifft, wunderschön und in seinem Alter ziehst du ihn sofort in den Bann. Eine Neugier wird in ihm wach und er will dich näher kennenlernen. Anfangs noch etwas eingeschüchtert, vertraust du dich ihm mit der Zeit jedoch immer mehr an und es schien als entwickeln sich auf beiden Seiten starke Gefühle. Doch Astors Herrscher sieht dies als Schwäche an, eine Vergeudung seines treuen Soldatens, und schmiedet einen Plan. So hat der Dunkelhaarige die Wahl entweder deinen Vater zu töten oder dich zu verlassen, jedoch mit einer bis dahin ungeahnten Nebenwirkung, einem teuflischen Trick. Um dir diesen Tod nicht anzutun, verlässt er dich und liest erst einige Tage später von dem Horror, der sich kurz nach seinem Verschwinden in deinem Zuhause abgespielt hatte …
//So, hier möchte ich, dass du deine eigene Geschichte ergänzt. Vorgegeben ist nur, dass sie durch den Trick des Teufels den Fluch der Unsterblichkeit erhält. •

Wichtige Informationen
• Seit dem schlimmsten Tag deines Lebens, spürst du stets eine eigenartige Kraft, die dich immer wieder in Astors Nähe zieht. Du kannst dir aussuchen, ob du dieser nachgibst und nach ihm suchst oder ob du sie ignorierst und dadurch stets ein bedrückendes Gefühl mit dir trägst. Wenn du willst, könnte man sich über die Jahrhunderte mal getroffen haben, wo Astor dich jedoch nie erkannt hat •
• Du bist unsterblich, jedoch hast du keine anderen Fähigkeiten erhalten (Im Gegensatz zu Astor etc.). Zudem stehst du auch nicht im Dienste des Teufels, sondern er schenkte dir die Gabe nur, um Astor und dich ein wenig zu foltern. Du siehst die Unsterblichkeit eindeutig nicht als Geschenk, sondern viel eher als einen bösartigen Fluch •
• Du wohnst –wie auch Astor und seine Familie- mittlerweile in Gotham. Dort würde es dann zum ersten engen Kontakt kommen, bei dem er dich jedoch erstmal nicht erkennt •
• Wenn die Chemie im Forum stimmt, könnte dies auch durchaus zu einem Pair werden, jedoch würde ich dich erstmal lieber näher kennen lernen •

Wunschavatar
• Ich bin für allerlei Vorschläge offen, behalte mir jedoch ein Vetorecht vor •

Probepost
[X] Ein Neuer [ ] Ein Alter [ ] Nein


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Peter Maximoff
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste und 18 Mitglieder, gestern 38 Gäste und 22 Mitglieder online.


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen