INTRO
MARVEL & DC RPG Forum, für alle Fans von Superhelden und Schurken!
Aktuell suchen wir Captain America «VISION «The Guardian of Galaxy «Black Panther «The Flash «Batman «Wonder Woman «Suicide Squad «Schurken aller Art und viele andere Charaktere! Freecharaktere sind ebenfalls gerne bei uns gesehen!
TEAM
08.11.2018 Gotham City & New York
the daily news
Fake News Breaking NOW
Es begann an einem ganz normalen Tag. Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich wie jeden Morgen die Brötchen in den Ofen schob und den Fernseher anmachte um die täglichen Nachrichten zu sehen. Ohne zu wissen, was mit mir geschah jagte gefühlt ein Tornado durch meine Wohnung. Blätter flogen durch die Gegend und bevor ich irgendetwas realisieren konnte stand ein Mann vor mir. Nicht etwa ein normal gekleideter, nein, ein stechend rotes Kostüm mit einem Blitz auf der Brust schien seinem Körper angegossen zu sein. Kurz davor in Ohnmacht zu fallen, starrte ich den Fremden einfach nur an. Jener tat das selbe, bis er irgendwann das Wort ergriff, sich als Barry Allen vorstellte und fragte in welchem Universum er gerade gelandet sei. Hätte ich sein Auftauchen nicht mit eigenen Augen gesehen, würde ich ihn für einen Spinner erklären, doch seine Taten und Worte überzeugten mich vom Gegenteil. Er erklärte, dass ich mit in ein Universum kommen sollte, um die Geschehnisse dort nieder zu schreiben. Natürlich war ich kritisch, woher er wusste, dass ich Autor und Journalist war, doch nachdem er mir von Paralleluniversen erzählte hatte, schien dies das kleinste Fragezeichen in meinem Kopf zu sein. Fasziniert von seinen Erzählungen nahm ich wie gebannt seine Bitte an und bevor ich noch ein Wort sagen konnte, befand ich mich nicht mehr in meinem Zuhause, nein, es war eine gänzlich andere Welt, das wusste ich schon ohne viel davon gesehen zu haben. Der Mann in Rot führte mich zu einem Turm, auf dem ein gigantisches A die Nacht erhellte. Willkommen im Avengers Tower hatte er nur gesagt und meine Faszination wuchs stetig weiter. Mir wurden kurze Zeit darauf einige Gestalten vorgestellt, die in meinem Universum nur in Comicbüchern existierten. Doch sie erklärten mir, dass ich eine Aufgabe hatte; Aus unbekannten Gründen waren zwei Universen kollidiert und hatten ein neues Universum erschaffen, ein Mix aus beiden. Geschichten, die aus meiner Welt zu stammen schienen, waren hier anders abgelaufen; Weltkriege, Kulturen und Organisationen, die ich wiedererkannte, jedoch anders verlaufen waren, genau genommen waren sie sogar in den jeweiligen Universen unterschiedlich. Erst die Gegenwart fügte die beiden zusammen. Doch die Gedächtnisse der Leute ihres alten Zeitstrangs blieben erhalten.
WEATHER

GOTHAM CITY: bewölkt, 13 Grad NEW YORK CITY: nebelig, 12 Grad
#1

Storyline

in Storyline 01.04.2018 20:35
von The Universe • 237 Beiträge

ONCE UP ON TIME



Schlagzeile: Die Welt steht Kopf



"Mein Name? Unwichtig. Hier geht es alleine um das, was ich zu erzählen habe. Eine Geschichte, so unglaublich, dass ich sie selbst nicht glauben würde, würde sie mir erzählt werden. Doch alles was du nun lesen wirst ist wahr, zu wahr.

Es begann an einem ganz normalen Tag. Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich wie jeden Morgen die Brötchen in den Ofen schob und den Fernseher anmachte um die täglichen Nachrichten zu sehen. Ohne zu wissen, was mit mir geschah jagte gefühlt ein Tornado durch meine Wohnung. Blätter flogen durch die Gegend und bevor ich irgendetwas realisieren konnte stand ein Mann vor mir. Nicht etwa ein normal gekleideter, nein, ein stechend rotes Kostüm mit einem Blitz auf der Brust schien seinem Körper angegossen zu sein. Kurz davor in Ohnmacht zu fallen, starrte ich den Fremden einfach nur an. Jener tat das selbe, bis er irgendwann das Wort ergriff, sich als Barry Allen vorstellte und fragte in welchem Universum er gerade gelandet sei. Hätte ich sein Auftauchen nicht mit eigenen Augen gesehen, würde ich ihn für einen Spinner erklären, doch seine Taten und Worte überzeugten mich vom Gegenteil. Er erklärte, dass ich mit in ein Universum kommen sollte, um die Geschehnisse dort nieder zu schreiben. Natürlich war ich kritisch, woher er wusste, dass ich Autor und Journalist war, doch nachdem er mir von Paralleluniversen erzählte hatte, schien dies das kleinste Fragezeichen in meinem Kopf zu sein. Fasziniert von seinen Erzählungen nahm ich wie gebannt seine Bitte an und bevor ich noch ein Wort sagen konnte, befand ich mich nicht mehr in meinem Zuhause, nein, es war eine gänzlich andere Welt, das wusste ich schon ohne viel davon gesehen zu haben. Der Mann in Rot führte mich zu einem Turm, auf dem ein gigantisches A die Nacht erhellte. Willkommen im Avengers Tower hatte er nur gesagt und meine Faszination wuchs stetig weiter. Mir wurden kurze Zeit darauf einige Gestalten vorgestellt, die in meinem Universum nur in Comicbüchern existierten. Doch sie erklärten mir, dass ich eine Aufgabe hatte; Aus unbekannten Gründen waren zwei Universen kollidiert und hatten ein neues Universum erschaffen, ein Mix aus beiden. Geschichten, die aus meiner Welt zu stammen schienen, waren hier anders abgelaufen; Weltkriege, Kulturen und Organisationen, die ich wiedererkannte, jedoch anders verlaufen waren, genau genommen waren sie sogar in den jeweiligen Universen unterschiedlich. Erst die Gegenwart fügte die beiden zusammen. Doch die Gedächtnisse der Leute ihres alten Zeitstrangs blieben erhalten.






Viele Gestalten akzeptierten diesen Fakt einfach, doch es gab genügen Metawesen –so hießen sie, wie ich erfuhr-, die Einwohner des früher anderen Universums nicht akzeptieren wollten. Meine Aufgabe war es dieses Zusammenleben zu dokumentieren, eine Art Aufpasser zu sein und das wurde ich. Tag für Tag erfuhr ich mehr über dieses Universum und sah Metawesen, Menschen und Aliens, die kaum mit Menschen zu vergleichen waren. Inseln, Städte und Landschaften, die ich mir in meinen Träumen nicht hätte vorstellen können, fanden ihr Weg auf das Papier. Die Zeit oder unterschiedliche Universen waren mir kein Hindernis, denn wie ich bemerkte, hatte ich die Fähigkeit erlangt die Barrieren des Zeitreisens und der Dimensionen zu überwinden. Ich war das Auge, der Autor und ich taufte die beiden Universen mit Namen, die mir durch Zufall durch den Kopf geschossen waren: Marvel&DC."

Heroes and Villians







Schlagzeile: Der Anfang des Untergangs



„Als die beiden Universen miteinander kollidierten, erfuhren die Bewohner erst nach einiger Zeit was dies für Konsequenzen haben konnte. Ein neues Problem offenbarte sich und niemand wusste so recht damit umzugehen; Artefakte. Ihr fragt euch, was Artefakte sind? Ganz einfach. In beiden Universen existieren Gegenstände, die sich meistens nicht groß voneinander unterscheiden oder gar gleich sind, doch es gibt Ausnahmen. Dinge, die im einen Universum von höchster Wichtigkeit waren, existierten in dem anderen Universum nicht. Und eben diese Dinge zerstörten in den falschen Händen Raum und Zeit und waren durch den Strudel des Kollidierens an verschiedenste Orte geschleudert wurden. Um die Zeitlinie vor dem Untergang zu bewahren, machten es sich vereinzelte Leute auf der ganzen Welt zur Aufgabe diese Gegenstände aufzuspüren und sicher zu verwahren.
Zuletzt erst spürte eine junge Frau, die zu den „Jägern“ gehörte den heiligen Gral auf, der für die einen nur eine Legende gewesen war, doch für die anderen ein höchst mächtiges Werkzeug. Mithilfe der Technologie des Time Bureaus war es für sie möglich gewesen das Signal des Gegenstandes aufzuspüren und ihn sicher zu bergen. Ach ja, ich vergaß zu erwähnen; Das Time Bureau bemerkte die zukünftige Bedrohung durch die Artefakte und eröffnete eine Einheit, die sich auf das Aufspüren der Signale spezialisiert hatte. Jeder konnte Mitglied der „Jäger“ werden, man musste einzig und allein einen Test bestehen, der bewies, dass man die Technologie nicht missbrauchen würde, um sich die Macht des Artefakts anzueignen. Was genau der Inhalt dieses Tests war, ist nur den Leitern des Time Bureaus bekannt, denn sie löschen das Gedächtnis derer die sich daran versucht oder gar bestanden hatten. Ohne die Technologie ist es schier unmöglich die Artefakte aufzuspüren, doch Wunder geschehen leider immer wieder. Wirst du helfen die Erde zu retten? Dann versuch dein Glück und werde Teil der Spezialeinheit!“

Time Bureau: Die Jäger


zuletzt bearbeitet 05.01.2019 13:22 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Natasha Romanoff
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 24 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 415 Themen und 10356 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Clark Kent, Lady Sif, Ray Strange, Savannah Hayden


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen