INTRO
MARVEL & DC RPG Forum, für alle Fans von Superhelden und Schurken!
Aktuell suchen wir «Mitglieder der Jäger «Captain America «The Guardians of Galaxy «Black Panther «The Flash «Batman «Wonder Woman «Suicide Squad «Schurken aller Art und viele andere Charaktere! Freecharaktere sind ebenfalls gerne bei uns gesehen!
TEAM
08.11.2018 Gotham City & New York
the daily news
Fake News Breaking NOW
Es begann an einem ganz normalen Tag. Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich wie jeden Morgen die Brötchen in den Ofen schob und den Fernseher anmachte um die täglichen Nachrichten zu sehen. Ohne zu wissen, was mit mir geschah jagte gefühlt ein Tornado durch meine Wohnung. Blätter flogen durch die Gegend und bevor ich irgendetwas realisieren konnte stand ein Mann vor mir. Nicht etwa ein normal gekleideter, nein, ein stechend rotes Kostüm mit einem Blitz auf der Brust schien seinem Körper angegossen zu sein. Kurz davor in Ohnmacht zu fallen, starrte ich den Fremden einfach nur an. Jener tat das selbe, bis er irgendwann das Wort ergriff, sich als Barry Allen vorstellte und fragte in welchem Universum er gerade gelandet sei. Hätte ich sein Auftauchen nicht mit eigenen Augen gesehen, würde ich ihn für einen Spinner erklären, doch seine Taten und Worte überzeugten mich vom Gegenteil. Er erklärte, dass ich mit in ein Universum kommen sollte, um die Geschehnisse dort nieder zu schreiben. Natürlich war ich kritisch, woher er wusste, dass ich Autor und Journalist war, doch nachdem er mir von Paralleluniversen erzählte hatte, schien dies das kleinste Fragezeichen in meinem Kopf zu sein. Fasziniert von seinen Erzählungen nahm ich wie gebannt seine Bitte an und bevor ich noch ein Wort sagen konnte, befand ich mich nicht mehr in meinem Zuhause, nein, es war eine gänzlich andere Welt, das wusste ich schon ohne viel davon gesehen zu haben. Der Mann in Rot führte mich zu einem Turm, auf dem ein gigantisches A die Nacht erhellte. Willkommen im Avengers Tower hatte er nur gesagt und meine Faszination wuchs stetig weiter. Mir wurden kurze Zeit darauf einige Gestalten vorgestellt, die in meinem Universum nur in Comicbüchern existierten. Doch sie erklärten mir, dass ich eine Aufgabe hatte; Aus unbekannten Gründen waren zwei Universen kollidiert und hatten ein neues Universum erschaffen, ein Mix aus beiden. Geschichten, die aus meiner Welt zu stammen schienen, waren hier anders abgelaufen; Weltkriege, Kulturen und Organisationen, die ich wiedererkannte, jedoch anders verlaufen waren, genau genommen waren sie sogar in den jeweiligen Universen unterschiedlich. Erst die Gegenwart fügte die beiden zusammen. Doch die Gedächtnisse der Leute ihres alten Zeitstrangs blieben erhalten.
WEATHER

GOTHAM CITY: bewölkt, 13 Grad NEW YORK CITY: nebelig, 12 Grad
#1

together we are strong- X Men Schüler gesucht

in Sonstige Gesuche 13.05.2019 13:02
von Ray Strange • 48 Beiträge



Name | Alter | Geschlecht | Rasse | Beruf
• Cedric & Ray Strange | 16 | männlich | Metawesen mit dem X- Gen | Schüler (bald X Men Schüler) •

Story

• Unser Lebenswerk •
Cedric Aiden Strange
Cedric wurde am 18. Mai 2002 in New York geboren, nur wenige Minuten nach seinem Bruder Ray. An seine Mutter kann er sich nicht erinnern, an seinen Vater nur vage und das wohl auch nur wegen eines Fotoalbums seiner Eltern und der obligatorischen Weihnachtskarte, die immer von woanders kam, seit einigen Jahren kommt nicht einmal mehr diese. Er vermisst seine Eltern nicht, denn ihr Halbbruder hat sich ihrer angenommen. Vor allem Ced hat es ihm wohl nicht leicht gemacht, ähneln sich Stephen und Ray mehr, als er es tut. Es gab öfters hier und da Reibereien, aber dennoch liebt Cedric seine Brüder. Ihm fehlte es nie wirklich an irgendetwas, auch wenn Stephen manches Mal zu viel auf Materielles gegeben hatte, aber letztlich gibt es keinen ultimativen Erziehungsplan und Cedric wusste durchaus, dass Stephen nie verpflichtet war, sie aufzunehmen. Daher sah Cedric darüber hinweg und liebte seine Brüder, auch wenn Stephen für ihn mehr die Vater- statt Bruderrolle inne hatte.
Cedric war klar, dass sein Zwilling anders war, aber wirklich gelten ließ er das nicht zum Zurückziehen, sondern schleifte Ray hin und wieder einfach mit und legte sich jemand mit Ray an, legte er sich auch mit Cedric an.
Als Stephen seinen Unfall hatte, passte dessen Freundin Myranda auf die Beiden auf, ebenso während der Folge-OPs und des Rehaaufenthalts in Kathmandu. Vermutluch trieb er sie so manches Mal in den Wahnsinn, aber er mochte sie.
Dass er schon bald entdecken würde, dass er außergewöhnliche Kräfte besitzt, ahnt Cedric noch nicht.

Ray Isaac Strange
Ray wurde als Ältester der Strangezwillinge am 18. Mai. 2002 in New York geboren. Er war der Erste der zwei Kinder von Matthew Richard Strange und dessen neuer Partnerin Samantha.
Diese verschwand jedoch, laut offiziellen Bekanntgaben, unter ungeklärten Umständen. Was sie niemanden wissen lies, sie war ein Teil einer geheimen Organisation, und sie wurde kurz nach der Entbindung erneut rekrutiert.
Matthew Strange vergrub sich in seine Arbeit, er reiste um die Welt und war schnell überfordert mit den Zwillingen die unterschiedlicher nicht sein konnten.
Doch die beiden ungleichen Zwillinge hatten Glück im Unglück, ihr Halbbruder Stephen nahm sich ihrer an, und ermöglichte ihnen so ein halbwegs normales Aufwachsen.
Den Jungen fehlte es an nichts, sie bekamen stets genügend Fürsorge und auch für ihre Bildung wurde gesorgt.

Doch schon früh stellte sich heraus das Ray anders war, als sein Bruder oder andere Kinder seines Alters. Sein Durst nach Wissen war schier unendlich doch im Gegenzug schienen dem Jungen Gefühle Fremd zu sein.
Ihr Halbbruder konsultierte einen Facharzt, und dieser Bestätigte was das Umfeld schon geahnt hatte, Ray hat das Asbergersyndrom.
Es ist wohl seinem Bruder zu verdanken, das Ray sich nicht gänzlich zurück zieht, sondern er, so gut es ihm als Asberger möglich ist, am normalen Leben teilnimmt.
Schon früh offenbart er eine unnatürliche Liebe für Zahlen und Formeln, gefolgt von einem starken Interesse an Technik.
Bereits als Kind war kein Spielzeug vor ihm sicher und bereits in der ersten Klasse befand er sich im Fach Mathematik auf den Stand eines Neuntklässlers.
Auch sein technisches Verständnis war verblüffend.
Seinen ersten PC beherrschte der Junge spielend, was niemand zu jenem Zeitpunkt ahnte, schon hier machte sich seine Fähigkeit als Tele Cyber in ersten Zügen bemerkbar.
Während das Leben seines Zwillings in normalen Bahnen verlief, vergrub Ray sich lieber an und in seinem PC.
Doch das normale Internet wurde ihm bald zu langweilig, und er fand seinen Weg ins Deep und Dark Web.
Was er dort an Geheimnissen fand würde ihn wohl in Schwierigkeiten bringen, würde er diese ausplaudern. Und viele Dinge die er dort zu sehen bekam, würde andere Menschen wohl in den Wahnsinn treiben.


Wichtige Fakten
•Beide Strangebrüder tragen das X Gen in sich, welches den Zwillingen besondere Fähigkeiten verleiht. Cedric verfügt über die Fähigkeit der gesteigerten Geschwindigkeit. Während für ihn alles in Zeitlupe abläuft, wenn seine Kräfte aktiv sind, bewegt er sich für seine Mitmenschen in einer überhöhten Geschwindigkeit.
Ray hingegen ist ein Telecyber. Wo IT Spezialisten und Hacker an ihre Grenzen stoßen, wird Ray gerade erst warm.•

Avatar
• Thomas Brodie Thangster || Isaac Hempstead Wright •
||


Name| Alias
• Sucht ihr euch etwas aus. | seid Kreativ.

Alter | Geschlecht | Rasse | Beruf
• 16 bis 19 | | Mutanten mit dem X Gen | X- Menschüler, vielleicht die Superhelden von morgen•

Story
• Das seid ihr •
Eure Charaktäre, eure Geschichten. :)

Wunschavatar
• Das sind nur Vorschläge.
Alicia Vicander

Dean Charles Chapman

Peter O'Toole

Emily Rudd

Sophie Turner

Maisie Whilliams

Probepost
[ ] Ein Neuer [ ] Ein Alter [ X ] Nein

nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Kate Bishop, Jacklynn Gromow, Matt Murdock

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lucien Blanc-Bellerose
Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste und 18 Mitglieder, gestern 40 Gäste und 18 Mitglieder online.


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen