INTRO
MARVEL & DC RPG Forum, für alle Fans von Superhelden und Schurken!
Aktuell suchen wir «Mitglieder der Jäger «Captain America «The Guardians of Galaxy «Black Panther «The Flash «Batman «Wonder Woman «Suicide Squad «Schurken aller Art und viele andere Charaktere! Freecharaktere sind ebenfalls gerne bei uns gesehen!
TEAM
08.11.2018 Gotham City & New York
the daily news
Fake News Breaking NOW
Es begann an einem ganz normalen Tag. Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich wie jeden Morgen die Brötchen in den Ofen schob und den Fernseher anmachte um die täglichen Nachrichten zu sehen. Ohne zu wissen, was mit mir geschah jagte gefühlt ein Tornado durch meine Wohnung. Blätter flogen durch die Gegend und bevor ich irgendetwas realisieren konnte stand ein Mann vor mir. Nicht etwa ein normal gekleideter, nein, ein stechend rotes Kostüm mit einem Blitz auf der Brust schien seinem Körper angegossen zu sein. Kurz davor in Ohnmacht zu fallen, starrte ich den Fremden einfach nur an. Jener tat das selbe, bis er irgendwann das Wort ergriff, sich als Barry Allen vorstellte und fragte in welchem Universum er gerade gelandet sei. Hätte ich sein Auftauchen nicht mit eigenen Augen gesehen, würde ich ihn für einen Spinner erklären, doch seine Taten und Worte überzeugten mich vom Gegenteil. Er erklärte, dass ich mit in ein Universum kommen sollte, um die Geschehnisse dort nieder zu schreiben. Natürlich war ich kritisch, woher er wusste, dass ich Autor und Journalist war, doch nachdem er mir von Paralleluniversen erzählte hatte, schien dies das kleinste Fragezeichen in meinem Kopf zu sein. Fasziniert von seinen Erzählungen nahm ich wie gebannt seine Bitte an und bevor ich noch ein Wort sagen konnte, befand ich mich nicht mehr in meinem Zuhause, nein, es war eine gänzlich andere Welt, das wusste ich schon ohne viel davon gesehen zu haben. Der Mann in Rot führte mich zu einem Turm, auf dem ein gigantisches A die Nacht erhellte. Willkommen im Avengers Tower hatte er nur gesagt und meine Faszination wuchs stetig weiter. Mir wurden kurze Zeit darauf einige Gestalten vorgestellt, die in meinem Universum nur in Comicbüchern existierten. Doch sie erklärten mir, dass ich eine Aufgabe hatte; Aus unbekannten Gründen waren zwei Universen kollidiert und hatten ein neues Universum erschaffen, ein Mix aus beiden. Geschichten, die aus meiner Welt zu stammen schienen, waren hier anders abgelaufen; Weltkriege, Kulturen und Organisationen, die ich wiedererkannte, jedoch anders verlaufen waren, genau genommen waren sie sogar in den jeweiligen Universen unterschiedlich. Erst die Gegenwart fügte die beiden zusammen. Doch die Gedächtnisse der Leute ihres alten Zeitstrangs blieben erhalten.
WEATHER

GOTHAM CITY: bewölkt, 13 Grad NEW YORK CITY: nebelig, 12 Grad

#31

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 25.11.2018 22:16
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Danke

nach oben springen

#32

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 04.12.2018 14:50
von Kahlan Tatum | 260 Beiträge

Herzlich Willkommen, Reisender!
Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast und wir den Interesse erwecken konnten.
Im Folgenden findest du unsere Steckbriefvorlage, die du bitte kopierst und ausfüllst, damit wir dich im Idealfall direkt freischalten können!










Wichtige Seiten für deine Bewerbung:
Unsere Regeln •• Die Storyline •• Avatar- und Charakterlisten •• Unsere Gesuche


nach oben springen

#33

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 17.12.2018 14:29
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Name | Alter | Geschlecht | Rasse | Beruf
• Marie Green | 19 Jahre | Weiblich | Mensch -Symbiont | / •

Zugehörigkeit
[] Superhelden [] Schurken [] Mutanten /[] Menschen [] Weiteres?

Besondere Fähigkeiten & Kräfte
• Einen Parasiten gleich, trägt sie einen symbionten(Klyntark) in sich, mit dem sie in symbiose lebt

Superhuman Strength
Superhuman Durability
Superhuman Stamina
Regenerative Healing Factor
Offspring Detection
Body Chemistry Manipulation
ESP (Wie der Spinnen Sinn)
Kann Wände hoch klettern
Sehr schnell
Cosmos Communion


Schwächen
• Ohne den symbionten, wäre Marie vermutlich gar nicht mehr dazu fähig, sich alleine fort zu bewegen, vermutlich wäre sie gar nicht mehr am Leben.
Hohe Frequenzen Schäden ihr und dem symbionten ebenso wie Feuer und Knull, gut davon kann man sich fern halten, wenn da nicht noch dieser Hunger wäre.


Story
• Marie wurde als einziges Kind, der Familie Green geboren, ihre Eltern waren glücklich mit ihr, wenn nicht bereits im Alter von zwei Jahren, bei dem Mädchen Amyotrophe Lateralskleros gestellte. Dies war ein reiner Zufall, doch für ihre Eltern, brach eine Welt zusammen. Die Krankheit istnicht heilbar, was sol,Te also aus ihrem kleine Mädchen werden. Trotz dies wissen zogen sie durch das Land um eine Heilung für das Mädchen zu finden, von einem Wunderheiler zum nächsten reisten sie und als Marie drei Jahre alt war, sollten sie eine Heilung für sie finden, doch sah diese ganz anders aus, als sie je gedacht hatten.
In dem Moment, hatten sie auch sicherlich nicht gedacht, Das ein Unfall, der ihr Leben kosten würde, Marie das Leben retten würde

Es war ein Meteorit der das Auto traf, nein kein so gigantischer...es war einer den man mit beiden Händen aufgehoben könnte, wenn er nicht so schwer wäre. Doch dieser Weltraum stein reichte aus, um das Fahrzeug außer Kontrolle zu bringen und einen Hang hinab zu stürzen. Ihre Eltern waren vielleicht nicht augenblicklich tot.
Das drei Jahre alter Mädchen, weiß es nicht und wird es wohl niemals erfahren.
Denn von diesem Augenblick, änderte sich alles. Auf dem Meteorit ritt durch das All, mehrer symbionten, diese seltsamen Kreaturen bräuchten, kaum das sie auf die Erde aufgeschlagen waren, einen Wirt und Marie war wohl der einzige brauchbare in diesem Moment.

So verschmolze einer mit dem Kind und dies rettete ihr Leben.
Marie weiß nicht wie der Symbiont heißt, sie selber nennt ihn nur Wolf, da sie Marie mit dem Lamm ist.
Da das Mädchen noch zu klein war und Leichtbau beeinflussen, war es für sie nichts schlimmes, Tiere und Menschen zu essen, besonders wenn eine Stimme, die eine, versprach bei einem zu Belieben erklärte, dass es nichts schlimmes wär.
Marie hatte zwar noch die Worte ihrer Eltern im Kopf, was richtig und was falsch war, man sollte nicht lügen, höflich sein und immer schön bitte und danke sagen, das tat sie auch, dennoch zeigte Wolf ihr eine andere Normalität.

Das Mädchen, dass gar nicht mal so dumm war, wurde immer wieder aufgesammelt und in ein Weisenhaus gebracht aus dem sie immer wieder ausbrach oder fort in ein anderes geschickt wurde.
Keines der Kinder traute sich wirklich in ihre Nähe, hatten sie doch alle Angst vor dem seltsamen Wesen was an Marie festklebte, und sie selber so lieb hatte.

Die Zeit verstrich weiter und mittlerweile ist aus ihr eine 19 jährige junge Frau geworden, die in mancher Hinsicht, wohl noch nicht auf dem Stand einer 19 jährigen war. Wenn gut mutig war, dann gliech sie wohl eher einer 12 Jährigen.
Wo sie in ihrer Gesellschaft große Defizite aufweisen konnte, so könnte sie dank Wolf, mehrer außerirdische Sprachen sprechen und auch lesen.

Dank Wolf, musste sie sich auch keine Gedanken um ihre Krankheit machen, er heilt diese in Schacht, auch wenn sie einen schlecht zierlichen und schwächlichen Körper hatte.



Avatar
• Emily Rudd •

Charakterart
[X] Marvel [] DC [X] Freecharakter

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?
• / •

Probepost erwünscht?
[] Ja [] Ein Alter [X] Nein [] Keine Ahnung

Alter deiner PB
• noch 25 Jahre •

nach oben springen

#34

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 17.12.2018 14:31
von Clark Kent • 529 Beiträge

Hallo lieber Gast.
Wir werden uns deine Bewerbung im Laufe des Tages ansehen. Bitte habe noch etwas Geduld. Wir freuen uns dass du dich bei uns angemeldet hast. Bis später.
LG das Team


It`s not an S. In my world, its mean hope.

nach oben springen

#35

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 19.12.2018 08:43
von Kahlan Tatum | 260 Beiträge

Lieber Gast,

Entschuldige die lange Wartezeit, es gab ein paar Missverständnisse im Team, aber nun gebe ich dir die Antwort, dass du gerne zu uns stoßen kannst ^^
Dein Charakter hat uns sehr gut gefallen und der Avatar ist auch supi

Wir sehen uns auf der anderen Seite!
Liebe Grüße, Kahlan


nach oben springen

#36

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 24.12.2018 20:31
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Name | Alter | Geschlecht | Rasse | Beruf
• Mera | 35 | Female | Meermensch | Zukünftige Queen of See •

Zugehörigkeit
[x] Superhelden [] Schurken [] Mutanten [] Menschen [] Weiteres?

Besondere Fähigkeiten & Kräfte
• Amphibie: Mera ist zwar nicht offen sichtbar, besitzt jedoch eine Reihe von Kiemen, die es ihr ermöglichen, Sauerstoff aus der Umgebung zu gewinnen, so dass sie unter Wasser atmen kann. Mera kann auch in einer Sauerstoff- / Stickstoffatmosphäre atmen, jedoch nur für einen begrenzten Zeitraum. Eine längere Exposition in einer Umgebung über Wasser führt dazu, dass Mera schwächer wird und letztendlich stirbt.
Telepathie: Mera besitzt ein begrenztes Maß an Telepathie, wodurch sie mit anderen atlantischen Wesen kommunizieren kann. Im Gegensatz zu Aquaman kann Mera diese Fähigkeit jedoch nicht zur Kommunikation mit Unterwasserlebewesen verwenden.
Hydrokinese: Mera besitzt die Fähigkeit, die Wasserdichte in ihrer unmittelbaren Umgebung für eine Vielzahl von Effekten zu erhöhen. Diese Fähigkeit ermöglicht es ihr, Objekte mit "hartem Wasser" zu schaffen, die Wassermengen in einfache geometrische Formen umwandeln. Mera nutzt diese Kraft im Allgemeinen, um Wasserraketen zu erzeugen, die sie auf ein ausgewähltes Ziel projiziert.
Dimensionsreisen: Mera hat die Fähigkeit, zwischen ihrer Heimatwelt Dimension Aqua und dem Erdreich zu reisen. Ihre Begabung mit dieser Macht war nicht immer gleichbleibend, und es gab Fälle, in denen Mera gezwungen war, einen alternativen Weg zu finden, um die Barrieren zu überschreiten. •

Schwächen
• Die Schwäche
Geistige Instabilität: Während ihres gesamten Erwachsenenlebens hatte Mera mit Anfällen geistiger Instabilität zu kämpfen. Dies begann nach einem Nervenzusammenbruch nach dem Tod ihres Sohnes und dauerte viele Jahre an. Sie wurde in die Obhut der Atlantis Health and Rehabilitation Department überwiesen und blieb in einer ihrer Einrichtungen Patientin, bis sie schließlich wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Es wurde auch vermutet, dass eine längere Exposition gegenüber dieser Realität Meras Gehirnchemie verändert haben könnte, was ihre anhaltenden psychischen Probleme verschlimmert. Da Dimension Aqua später zu Xebel, einer Strafkolonie von Atlantis, ernannt wurde und Mera in der Vergangenheit nie Anzeichen geistiger Instabilität gezeigt hatte, kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass die zerrissenen Loyalitäten zwischen ihren Pflichten gegenüber ihrem Vater (das implizierte, Aquaman in töten) Vergeltung für die Inhaftierung von Xebelites) und ihre Liebe zu ihrem Ehemann forderte ihren Verstand zusätzlich, als sie mit AJs Tod "endlich" einen Grund fand, den Mann zu hassen, den sie buchstäblich für einen Kampf eingesetzt hatte.
Anfälligkeit für Blei: Die Einwirkung von Blei wird Mera ihrer harten Wasserkraft berauben.


Charakterliche

Rastet schnell aus
Sensibel •

Story
• Bitte im Fließtext •

Avatar
• Amer Heard •

Charakterart
[] Marvel [x] DC [] Freecharakter

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?
• nein •

Probepost erwünscht?
[] Ja [] Ein Alter [] Nein [x] Keine Ahnung

Alter deiner PB
• 33 •

nach oben springen

#37

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 25.12.2018 11:38
von Karen Page • 59 Beiträge

Hey lieber Gast

Frohe Weihnachten an dich und habe bitte noch etwas Geduld.
Member und Admins sind in der Weihnachtswelt unterwegs.

*läßt einen Glühwein da und ein paar selbstgebackene Kekse*

Sobald die Admins aus dem RL zurück sind, werden sie sich um dich kümmern

Gruß Karen

@Kahlan Tatum @Kara Danvers @Clark Kent @Aubrey Mardon


nach oben springen

#38

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 25.12.2018 15:54
von Kara Danvers | 121 Beiträge

Huhu Liebe Mera

Verzeih die Verspätete Antwort, doch die Feiertage verlangen uns mehr als uns lieb ist
Beim durchschauen deiner Bewerbung ist uns aufgefallen, dass der komplette Teil der Storyline fehlt. Wir würden dich bitten diesen HIER zusammen mit deinem Probepost da zu lassen! :)

Liebe Grüße,
Kara

Ps. Danke @Karen Page


I will always make the decision I made. I am not a human. I tried to be, but I'm not. Kara Danvers was a mistake. -Kara


Kara Danvers is my favorite person! She saved me more times than Supergirl ever could, so just think about that while you're trying to get rid of her! -Alex

nach oben springen

#39

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 28.12.2018 11:58
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Name | Alter | Geschlecht | Rasse | Beruf
• Harleen Quinzel / Harley Quinn | 27 | weiblich | Mensch | Schurkin •

Zugehörigkeit
[] Superhelden [x] Schurken [] Mutanten [] Menschen [] Weiteres?

Besondere Fähigkeiten & Kräfte
• hohe Intelligenz # große Beweglichkeit und Stärke # Immunität gegenüber den meisten Giften # sehr gute Gymnastikfähigkeiten # Geschicklichkeit im Umgang mit Waffen # Verständnis für die Psyche •

Schwächen
• Naivität # Ungeduld # ihr innerer Wahnsinn # Leichtsinn # große Risikobereitschaft •

Story
• Harleen arbeitete zunächst als Therapeutin in Arkham Asylum. Sie war damals eine hochbegabte Psychiaterin, die sich im Laufe ihrer Arbeit in den inhaftierten Joker verliebte, welchen sie unbedingt behandeln wollte, da er sie faszinierte, und sich von ihm beeinflussen ließ. Dies ging soweit, dass sie ihm sogar eine Waffe besorgte, mit der er aus Arkham fliehen konnte. Nachdem die Verantwortlichen herausfanden, dass dies Harleens Schuld war und sie als nicht mehr zurechnungsfähig eingestuft wurde, entzog man ihr die Lizenz und wies sie selbst in die Arkham Anstalt ein. Sie schaffte es während eines Erdbebens in Gotham City zu fliehen und wurde an Jokers Seite zu Harley Quinn; seine Geliebte und Komplizin. Joker versuchte einige Male sie umzubringen, während die beiden eine bizarre Liebe zueinander hegten, und doch kam Harley nie ganz von ihrem 'Puddin' los. Joker aber lockte sie erneut in eine vermeintliche Todesfalle, einer Rakete, die tatsächlich abhob. Harley aber überlebte den Anschlag und wurde von Poison Ivy gefunden. Sie verabreichte ihr ein Serum, das ihr übermenschliche Kräfte verlieh und sie wieder aufpäppelte.
Zusammen mit dem Joker beherrschte sie schon nach kurzer Zeit wieder das Nachtleben und verbreitete Angst und Schrecken in den Straßen Gothams. Harley verbringt auch viel Zeit in Jokers Privatclub, in welchem sie sich auch als Stripperin amüsiert. Die beiden machten bislang regelmäßig Jagd auf Batman und andere. Ihre Lieblingswaffen sind dabei ein Hammer, ein Baseballschläger und eine Pistole. •

Avatar
• Margot Robbie •

Charakterart
[] Marvel [x] DC [] Freecharakter

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?
• Nein •

Probepost erwünscht?
[] Ja [] Ein Alter [] Nein [x] Keine Ahnung

Alter deiner PB
• 21 •

nach oben springen

#40

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 29.12.2018 06:56
von Elenya Holmes (gelöscht)
avatar

*stolpert herein*
Oh...guten Tag Dr. Quinzel da wird sich ja der @Joker freuen.
Hmm, ich verlinke dir mal unsere amdins...ach ja, meines Wissens nach, da sie kein Free Charakter ist, müsste da ein Probepost aus Charakter Sicht.
außer es hat sich da was geändert.

ich wünsch dir noch einen schönen Tag

@Kahlan Tatum @Kara Danvers @Clark Kent @Aubrey Mardon



I see them, like stars in the sky, like the light in your eyes, I see the time, the realities...did you see them... id I see them
...or...
does it happen yet...again?




I see them...

nach oben springen

#41

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 29.12.2018 07:04
von Joker • 155 Beiträge

Oh das würde mir sehr gefallen 😈😈😈






I'm Just gonna hurt ya. Really, really BAD!
nach oben springen

#42

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 29.12.2018 14:26
von Kahlan Tatum | 260 Beiträge

Soooooooo, hallo liebe Harley ^^

Schön, dass du uns gefunden hast und wie ich sehe, hat der Joker dich auch schon entdeckt
Deine Bewerbung ist soweit supi, aber da du einen wichtigen Filmcharakter übernehmen willst, würden wir dicht bitten hier einen Probepost zu hinterlassen (An dieser Stelle übrigens danke Elenya fürs markieren). Ort und Zeit sind wie immer egal, die einzige Vorgabe ist, dass es mindestens 250 Wörter sein müssen

Wir freuen uns darauf von dir zu hören!
Liebe Grüße, Kahlan


nach oben springen

#43

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 23.01.2019 17:21
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Name | Alter | Geschlecht | Rasse | Beruf
• Adrian Alexander Veidt | 36 | männlich | Mensch | Gründer und CEO von Veidt Industries •

Zugehörigkeit
[x] Superhelden [] Schurken [] Mutanten [] Menschen [] Weiteres?

Besondere Fähigkeiten & Kräfte
• Adrian Veidt wurde von vielen, vor allem den Medien, als "klügster Mann der Welt" bezeichnet, obwohl dieser Titel verdient ist. Veidt baute geschickt ein legitimes und kriminelles Reich auf, das groß genug war, um durch seine Ausbeutung fortschrittlicher Technologien und Genetik zu einer globalen Bedrohung zu werden. In einer Szene sieht er eine von Boden bis zur Decke gefüllte Wand mit Fernsehbildschirmen, die jeweils ein anderes Bild zeigen, um seine Fähigkeit zu demonstrieren, gleichzeitig jedem auf sich aufmerksam zu machen. Aus der Gegenüberstellung dieser zahlreichen Bilder kann er geschickt ein Bild des aktuellen politischen und sozialen Klimas zeichnen, aus dem er zukünftige Trends vorhersagen und entsprechend planen kann.
Er hat Ehrgeiz, die mit seiner Intelligenz übereinstimmt, was durch seine erfolgreiche Umsetzung eines Plans zur Unterstützung der Erde in Richtung Utopie durch die Beendigung internationaler Feindseligkeiten bewiesen wird. Es wird gezeigt, dass er ein erbarmungsloser Stratege-Stratege ist, der jeden, der es wagt, seinen Plänen in die Quere kommt, unter Beibehaltung der absoluten Geheimhaltung schnell eliminiert. Darüber hinaus ist Veidt auf dem Höhepunkt menschlicher körperlicher Fähigkeiten so dargestellt, dass er körperliche Reaktionszeiten mental berechnen kann, den Abzug eines Abzugs vorwegnehmen und reflexartig eine Kugel fangen kann (obwohl er selbst überrascht war, dass es funktioniert). Er ist ein hervorragender Kämpfer und Kampfkünstler, fast ein übermenschlicher unbewaffneter Kämpfer, der Rorschach und Nite Owl mit wenig Aufwand unterwerfen kann. Seine einzige Niederlage kam zu Beginn seiner Karriere durch den Komiker , etwas, das er nie überwunden hatte. •

Schwächen
• Schwächen gegen. Telekinese wenn durch Gedanken erstarrt wird. •

Story
•Der 1939 als Sohn der reichen deutschen Einwanderereltern Friedrich Werner Veidt und Ingrid Renata Veidt geborene Adrian wurde als unglaublich intelligent befunden. Nachdem seine Lehrer und Eltern seinem konsequenten akademischen Können misstrauisch geworden waren, verbarg er seine Intelligenz, indem er bewusst Durchschnittsnoten erzielte. Er wurde von einem anderen Jungen gemobbt, und nach mehrmonatiger Kampfkunstausübung verkrüppelte er den Jungen, indem er sein Bein beschädigte. Um seine Ausweisung zu verhindern, bestach sein Vater den Schulleiter. Verärgert hörte er auf, seine Intelligenz zu verbergen, und schloss im Alter von 14 Jahren das Gymnasium cum laude ab. Nach dem Tod seiner Eltern erbte er im Alter von 17 Jahren ihr beträchtliches Vermögen, entschied sich jedoch dafür, alles der Nächstenliebe zu geben. Veidt begann eine Visionssuche und folgte der Route von Alexander dem Großen - einem Idol der Kindheit seines und seines Vaters - im gesamten Mittelmeerraum, Kleinasien, entlang des Schwarzen Meeres nördlich in Richtung Gordium. Er kam durch Memphis, Ägypten, Alexandria, Kabul und Samarkhand nach Ägypten und ging den Indus nach Tibet hinunter, wo er Kampfwissen sammelte und einen Haschischball bekam. Er hielt in Babylon an, wo Alexander gestorben war und über seine Fehler nachgedacht hatte.
Dann kehrte er nach Alexandria zurück, wo Alexanders Leichnam begraben wurde. Während einer Reise in der Wüste verzehrte er einen Haschischball und sah eine Vision. Er beschloss, die Übel der Menschen zu überwinden, indem er ein Superheld wurde. Nach Amerika zurückgekehrt, nannte er sich selbst "Ozymandias" und wurde zu einem kostümierten Vigilante, der den Namen von Rameses II und Alexanders freischaffendem Stil übernahm. Zunächst versuchte er, die Ungerechtigkeit durch den Abriss von Verbrechensyndikaten zu beenden, und konzentrierte sich insbesondere auf die organisierte Kriminalität. Ende 58 eroberte er einen großen Opium- und Heroinschmuggel. Er erwarb sich einen Ruf als "der klügste Mann der Welt" zusammen mit seinem sportlichen Können.
Sein zweiter Fall war die Untersuchung des Verschwindens von Hooded Justice . Regierungsquellen führten ihn zu einem anderen Agenten, der es nicht geschafft hatte, HJ Ozymandias zu finden, der ihn zur Anlegestelle verfolgte, und stellte fest, dass es kein anderer als der Komiker war , der Ozymandias angriff, "ihn für einen Verbrecher hielt" und gewann. Damals erkannte er, dass das Böse nicht von Kriminellen monopolisiert wurde. Ozymandias und der Komiker verachteten sich sofort, aber Ozymandias beobachtete Blake im Laufe der Jahre. •

Avatar
• Matthew Goode •

Charakterart
[x] Marvel [] DC [] Freecharakter

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?
• nop •

Probepost erwünscht?
[] Ja [] Ein Alter [x] Nein [] Keine Ahnung

Alter deiner PB
• 24 •

nach oben springen

#44

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 23.01.2019 18:39
von Kara Danvers | 121 Beiträge

Hallöchen

Verzeih die Wartezeit, jedoch sind alle anderen ausgeflogen. Sobald ich sie erreicht habe, bekommst du eine Rückmeldung von uns

Liebe Grüße,
Kara


I will always make the decision I made. I am not a human. I tried to be, but I'm not. Kara Danvers was a mistake. -Kara


Kara Danvers is my favorite person! She saved me more times than Supergirl ever could, so just think about that while you're trying to get rid of her! -Alex

nach oben springen

#45

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 23.01.2019 20:18
von Clark Kent • 529 Beiträge

Heyhey. Hier kommt deine Rückmeldung xD
Wir finden deinen Steckbrief gut. Bis auf ein paar Kleinigkeiten. Dein Charakter ist nicht von Marvel. Sondern von DC ^^ und irgendwie hast du einen kleinen Widerspruch drin. Du schreibst oben er ist Superheld aber unten schreibst du was von er hat ein kriminelles Reich gegründet? XDD ist er nun ein Superheld oder Superschurke?
Und wir bitten dich dann noch um einen Probepost. Wir sind schon total gespannt darauf.

Liebe Grüße
Das Team


It`s not an S. In my world, its mean hope.

nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Kate Bishop, Oliver Queen, Jacklynn Gromow

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lucien Blanc-Bellerose
Besucherzähler
Heute waren 64 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 40 Gäste und 18 Mitglieder online.


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen