INTRO
MARVEL & DC RPG Forum, für alle Fans von Superhelden und Schurken!
Aktuell suchen wir «Mitglieder der Jäger «Captain America «The Guardians of Galaxy «Black Panther «The Flash «Batman «Wonder Woman «Suicide Squad «Schurken aller Art und viele andere Charaktere! Freecharaktere sind ebenfalls gerne bei uns gesehen!
TEAM
08.11.2018 Gotham City & New York
the daily news
Fake News Breaking NOW
Es begann an einem ganz normalen Tag. Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich wie jeden Morgen die Brötchen in den Ofen schob und den Fernseher anmachte um die täglichen Nachrichten zu sehen. Ohne zu wissen, was mit mir geschah jagte gefühlt ein Tornado durch meine Wohnung. Blätter flogen durch die Gegend und bevor ich irgendetwas realisieren konnte stand ein Mann vor mir. Nicht etwa ein normal gekleideter, nein, ein stechend rotes Kostüm mit einem Blitz auf der Brust schien seinem Körper angegossen zu sein. Kurz davor in Ohnmacht zu fallen, starrte ich den Fremden einfach nur an. Jener tat das selbe, bis er irgendwann das Wort ergriff, sich als Barry Allen vorstellte und fragte in welchem Universum er gerade gelandet sei. Hätte ich sein Auftauchen nicht mit eigenen Augen gesehen, würde ich ihn für einen Spinner erklären, doch seine Taten und Worte überzeugten mich vom Gegenteil. Er erklärte, dass ich mit in ein Universum kommen sollte, um die Geschehnisse dort nieder zu schreiben. Natürlich war ich kritisch, woher er wusste, dass ich Autor und Journalist war, doch nachdem er mir von Paralleluniversen erzählte hatte, schien dies das kleinste Fragezeichen in meinem Kopf zu sein. Fasziniert von seinen Erzählungen nahm ich wie gebannt seine Bitte an und bevor ich noch ein Wort sagen konnte, befand ich mich nicht mehr in meinem Zuhause, nein, es war eine gänzlich andere Welt, das wusste ich schon ohne viel davon gesehen zu haben. Der Mann in Rot führte mich zu einem Turm, auf dem ein gigantisches A die Nacht erhellte. Willkommen im Avengers Tower hatte er nur gesagt und meine Faszination wuchs stetig weiter. Mir wurden kurze Zeit darauf einige Gestalten vorgestellt, die in meinem Universum nur in Comicbüchern existierten. Doch sie erklärten mir, dass ich eine Aufgabe hatte; Aus unbekannten Gründen waren zwei Universen kollidiert und hatten ein neues Universum erschaffen, ein Mix aus beiden. Geschichten, die aus meiner Welt zu stammen schienen, waren hier anders abgelaufen; Weltkriege, Kulturen und Organisationen, die ich wiedererkannte, jedoch anders verlaufen waren, genau genommen waren sie sogar in den jeweiligen Universen unterschiedlich. Erst die Gegenwart fügte die beiden zusammen. Doch die Gedächtnisse der Leute ihres alten Zeitstrangs blieben erhalten.
WEATHER

GOTHAM CITY: bewölkt, 13 Grad NEW YORK CITY: nebelig, 12 Grad

#616

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 27.02.2019 09:32
von Last Survivors
avatar



WIR STEHEN BALD AM ENDE UNSERES ERSTEN MEILENSTEINS -
MÖGEN DIE SPIELE BEGINNEN!



Ja, ja schon klar, ihr hab keinen blassen Schimmer wovon ich rede aber das ist OKAY, es soll ja schliesslich auch eine Überraschung werden!
Haltet euch also bereit...denn bald ist es soweit!




UND BIST DAHIN VERZAUBERE ICH EUREN MITTWOCH, MIT DIESEM TOLLEN SONG!
Viel Spass damit!



Liebe Grüsse wünschen alle vom,
«WE ARE THE LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTEDS || APPLY

nach oben springen

#617

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 27.02.2019 11:25
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Guten Morgäääään Ihr RPG Freunde!



Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.
Was es bei uns neues gibt?
Nicht viel oder? Mhm ja doch, vielleicht doch.

Die Polen erobern L.A..
Mittlerweile gehören die Kubiaks bei uns zu einer der größten Familien. Und was soll ich sagen? Ich mag Sie ALLE! Bekloppt diese Kubiaks. Aber wo wir gerade bei den Kubiaks sind. Einer der Bande scheint unseren Stadt Engel ins Auge gefasst zu haben. Der Gute Dawid fällt sogar von Leitern wenn Er den Antlitz der lieblichen Milena erblickt. Wir sind gespannt was diese Frau noch in Ihm hervor ruft, außer Ohrwürmer und die Bezeichnung Monster. Die ungefähr so gut auf Sie passt wie mir ein Schuh in Größe 34. Love is in the Air tonight? We will see. ♥


Und sonst? Tja, ICH hock noch immer in Polen bei meinem Busenkumpel Tom. Während in LA der Bratva der Hintern fort kokelt. Und diesmal waren wir das nicht mal. Die Nowikow und Winston Familie hat zum BBQ geladen. Könnte amüsant sein da sich darunter auch 2 Bratva Leute tummeln. Die Kubiaks haben noch mal Nachwuchs in Form der 2ten Generation bekommen. Natalya hat sich auf Ihrem Berg eingeigelt. Und Vadim schießt jedem Pfeile in die Beine weil der Bogen so schwer zu händeln ist. Aaaah und natürlich die Kartell Prüfungen. Dante hats jetzt erwischt und darf sich unter wachsamen Augen eine Stufe hoch arbeiten. Miro wird Ihm folgen. Jaaa wie man sieht tut sich etwas in den Reihen der Mafia Fraktionen. Die einen haben ein überdimensionales Lagerfeuer im Garten und die anderen wuseln herum wie Ameisen.

Und ich... ICH brauch jetzt erst mal einen Kaffee bevor ich mich in das Chaos L.A stürze!



In diesem Sinne. Eine schöne Restwoche Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team

nach oben springen

#618

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 27.02.2019 16:36
von Nes
avatar



Nutz das geile Wetter genießt es, ab jetzt geht es stark auf das Wochenende zu.

Das wird wohl auch unser Prinz genießen, ob der sich schon an den Collage Alltag gewöhnt hat, oder schlaucht es ihn.
Und wer ist es?

Ist es Kandidat a. - Der nach außen brave Prinz von Spanien der in Herzen lieber Tänzer wäre und sich weigert die geplante Verlobte (noch nicht besetzt) überhaupt kennen zu lernen?



oder ist es Kanidat b. - Der rebellische Prinz aus England, der gern von der Paparazzi immer wieder auf den heißesten Partys erwischt wird und die Frau seines Herzens nicht an sich ran lassen darf - weil sie Bürgerlich ist.



vielleicht ist es auch Kandidat c. - Der Bastard von Monaco, der heimlich auf die Verlobte seines Bruders steht, aber einsieht das er kein Anspruch auf sie erheben kann, auch wenn sie den Bastard vielleicht auch lieber mag als ihren Prinzen? (noch nicht besetzt)



Liebe Grüße und eine schöne Rest -Woche wünscht euch euer NES - Team

nach oben springen

#619

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 27.02.2019 18:33
von FOUR ONE FIVE
avatar

WEIBERFASCHING/WEIBERFASTNACHT



Wer kann Weiberfasching/Weiberfastnacht (ja ich nenne nun beides, sonst kommt wieder der allgemeine Ausschrei: Bayern! ) auch nicht erwarten? Ne Nacht einfach Gaga herumlaufen, sich vollsaufen und Spaß haben, klingt doch perfekt oder?

Okey gut, für manche vielleicht nichts besonderes weil sie das Wöchentlich machen, - aber pssssht. . Ich aufjeden Fall freue mich darauf, denn es wird mein erster Weiberfasching sein, den ich also voll und ganz genießen werde. Sollte ich mich also die Tage nicht mehr melden, mein Kater hat mich dann umgebracht.

Ansonsten wünsche ich euch einen schönen restlichen Mittwochabend, kommt gut in den Donnerstag, und tankt genügend Energie für morgen.

Liebste Grüße,
Vinaya aus dem #FOUR-ONE-FIVE

nach oben springen

#620

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 27.02.2019 18:50
von scv
avatar





Hi, hi.♡

Ich hoffe, dass ihr das Wochenende ohne Zwischenfälle überstanden habt. Wir sind jedenfalls gut hindurch geschlittert, würde ich sagen, wenn die Zeit auch nur so daher geflogen ist.

Heute ist Bergfest, aber vor allem ist morgen Weiberfastnacht.♡
Das heißt die Zeit, in der wir alle mal in andere Rollen schlüpfen dürfen [neben dem, was wir ohnehin alle hier schon mit unseren Charakteren tun] - ist angebrochen. Niemand verurteilt uns dafür, verrückt zu sein und wir alle dürfen den Freak, den wir vielleicht sonst lieber einsperren, einfach mal freilassen.

Solltet ihr trinken, trinkt langsam. Da fällt mir ein Video zu ein ...




Let's be F R E A K Y and E N J O Y these days.






In diesem Sinne, rawr and miau.

Daya & die zauberhaften Admins
[Aubrey,Connor, Alison & Lennon] aus dem Sin City. ♡

nach oben springen

#621

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 28.02.2019 16:11
von Six Letters
avatar



KÖLLE ALAAF


Tatsache! Es ist wieder so weit! KARNEVAL! Das lustige Verkleiden geht wieder los, das irrsinge zuschütten des Kopfes und diese derbe Ohrwurmbringende Musik xD Schrecklich! Und doch macht es so viel Spaß! Nur das HELAUUUUU!! will und will mir einfach nicht über die Lippen kommen.
Wir aus dem Six Letters wünschen euch natürlich ein hervorragendes Wochenende mit viel Spaß, lustigen Kostümen und viel Aktion! *rock*
Wir denken dantürlich an euch, wenn wir einen nach dem anderen Kippen *lacht*

Auf ein küüüühles Blondes!


Liebste- Konfetti- Grüße aus dem Six Letters!





Liebste Grüße, euer Headquarter vom SIX LETTERS
StoryCommunitiesPartnerGuestbook

nach oben springen

#622

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 28.02.2019 20:21
von Petite Ville
avatar


ACHTUNG!! ACHTUNG!!


[rot]Eine NEUE Story??[/rot] - Nein. Viel mehr eine [rot]Erweiterung[/rot]!!
Petite Ville ist immer noch ein friedlicher Ort der gestrauchte Jugendliche von der Straße holt oder ihnen aus ihren Notlagen hilft.
Jedoch gab es auch im Mittelalter schon Ungerechtigkeit und Zwietracht und diese hatte bis in die Gegenwart ihre Spuren hinterlassen.



Raubritter sollten damals in der Burg einen Schatz gehortet haben, den sie den braven Bürgen vor Jahrhunderten abgenommen hatten.
Die Nachfahren dieser Raubritter beanspruchen diesen mysteriösen Schatz natürlich für sich und wollen ihn sich holen.
Was jedoch gar nicht so einfach ist, denn die Burg wurde vor etwa 100 Jahren in ein Kloster umgebaut und die Nonnen weigern sich strickt, einen Mann in ihre heiligen Hallen eintreten zu lassen.
Dies führt dazu, dass sich die Unholde ihr Geld auch heute noch von den Bürgen holen und da schrecken sie selten vor etwas zurück.
Nur wenige Meter unter dem Kloster liegt die ehemalige Folterkammer der Burg, wo sich lustfreudige Gestalten sich mit der schönsten Leidenschaft der Welt vergnügen.

Für welche Seite entscheidest du dich??
Bist du ein Landei aus Petite Ville, wie es die Stadtmenschen aus Saint Quentin behaupten. Oder bist du gar einer von ihnen und suchst dennoch deine Ruhe in der kleinen Ortschaft??
Oder bist du einer der 5 Nachfahren der Raubritter, der 7 gottesfürchtigen Nonnen oder ein Gönner der sich der Lust verschrieben hat??

Werde ein Teil der Welt von http://petite-ville.xobor.de/ und entscheide dich!!

Links:
Raubritter (begrenzt auf 5 Charas)
Nonnen (begrenzt auf 7 Charas)
Andere Vermisste des Ortes (User- und Forengesuche)

Liebe Grüße
Aria, David, Enzo und Alexandra
Das Team von http://petite-ville.xobor.de

nach oben springen

#623

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 28.02.2019 21:11
von New Orleans Life
avatar



Ach guck da einmal: Es ist ja wieder Donnerstag.



Das bedeutet morgen beginnt wieder das Wochenende, somit können wir heute schon mal etwas Vorfreude verschenken, denn wir haben auch wieder gute Neuigkeiten.
Die Temperaturen steigen, somit sind wir noch am letzten Tag im Februar wärmer als der April und das heißt, dass wir auch schon die Grillseason eröffnen könnten, denn die Sonne lacht und das Wetter ist klasse. Man kann halbnackte Frauen bewundern, die sich präsentieren und auch gut aussehende Männer werden erwartet. Natürlich, was ist eine gute BBQ-Party ohne Steak, Fleisch, Grillgemüse, gute Salate und Alkohol.
Ach, und es dürfen Marshmallow nicht fehlen.




Obwohl es erst Donnerstag ist, kann man sich immerhin schon auf das Weekend vorstimmen und wir wissen auch doch auch, dass es bei einer guten Party und auch bei Stimmung machen auf's Wochenende keine Musik fehlen darf. Wie wir alle wissen gehört eine gute Playlist dazu, denn nichts heizt die Gemüter besser auf als wenn die Musik gut passt und perfekt auf die Leute um uns herum abgestimmt ist, deshalb lassen wir uns das warme Wetter genießen und uns auf das kommende Wochenende vorfreuen.


Unsere Partyplaylist für den letzten Februar Tag:







Demnach wünschen wir, von NOL, euch einen schönen, angenehmen und ausklingenden Donnerstag.

Euer NOL-Team

nach oben springen

#624

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 01.03.2019 19:00
von FOUR ONE FIVE
avatar

WELTTAG DES KOMPLIMENTS.

Diesen wunderbaren Welttag, der als unkommerzieller Kontrast zum Valentinstag gedacht ist, haben wir dem Niederländer Hans Poortvliet zu verdanken. Seine Intention dahinter war, einen Tag ins Leben zu rufen, der für alle Menschen auf der Welt gedacht ist und nicht nur für bestimmte Personengruppen. Passend dazu ist mir sofort das Lied der Lieben Alessia Cara in den Sinn gekommen, dass ich an dieser Stelle natürlich mit euch teilen werde.



You should know you're beautiful just the way you are and you don't have to change a thing. Und in diesem Sinne nehmt euch einfach einen kurzen Augenblick, um euren Liebsten ein Kompliment zu machen. Ich bin mir sicher, dass sie sich sehr darüber freuen werden.

Ich wünsche euch noch einen angenehmen Abend und ein erholsames Wochenende.
Liebe Grüße,
Joshua aus dem #FOUR-ONE-FIVE

nach oben springen

#625

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 01.03.2019 21:49
von pulse and pages.
avatar


Superhelden. SUPERHELDEN! Marvel-Superhelden!? Hm.
Gibt tatsächlich nur einen, den ich am allermeisten vergöttere; und ganz sicher hört sich das voll nach Klischee an, oder das es halt voll typisch ist.. aber ich liebe echt Thor.
Mal abgesehen davon, dass er gut aussieht, - besonders mit kurzen Haaren. Nein, ich finde ihn auch so wahnsinnig toll, wisst ihr? Er ist witzig und der letzte Thor Film, war auch mit Abstand der Beste von allen Marvelfilmen bisher. Tatsächlich mag ich Thor, weil man seine Veränderung während den Filmen stark erkennen kann. So ist er am Anfang ein liebestoller Typ; - aber lernt mit der Verantwortung umzugehen; weigert sich aber nach wie vor den Thron zu besteigen. Aber kaum hat er die dumme Trulla los, im dritten Film, ist er auch gleich ganz anders. Oder? Natürlich nur meine Wahrnehmung, weil ich auch eine schwere Allergie gegen die Liebe habe,- in solchen Filmen. Ist doch oft super nervig;- wie die Weiber sich in den Filmen einfach geben oder sonst was. Ne, seh ich nicht ein. xD



Nun, gerade in Avengers: Infinity War. Da war er mega krass, wenn auch super dämlich. Ich meine? Er hätte doch wissen müssen, dass es klüger wäre, wenn er die neue Waffe in Thanos Schädel gehämmert hätte oder? Aber gut,.. er wirkt ja nicht immer super schlau. Aussehen macht alles weg (cwl)

Mein Lieblingsvideo... von meinem Lieblingsmarvelsuperheld.




mfg.
das Team von pulse and pages.

nach oben springen

#626

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 02.03.2019 13:52
von NeS-Team
avatar



Ja ist den schon wieder Wochenende? Aber natürlich ist es das! Und es kommt noch besser wir feiern FASCHING oder doch KARNEVAL? Eins von beiden wird gefeiert, so heißt es überall Helau, Alaaf oder doch auch anders. Genießt den Tag uns lasst euch Feiern, wer weiß schon was alles passiert?

Gerüchte um Gerüchte streuen sich im Dunklen. Unsere liebe Prinzessin Eleanor feiert natürlich zu Fasching wieder eine der legendärsten Partys die sie nur Feiern kann um damit wieder mehr und mehr in den Schlagzeilen zu landen! Natürlich wie immer mit ihrem Bruder dem Prinzen Liam

Aber he wer treibt sich den da in den Schatten herum, der Bodyguard von Liam(nicht vergeben) oder ist es doch sein Zwillingsbruder Jasper

Natürlich feiert nicht nur die Königsfamilie auch unsere WWE Superstars lassen es krachen bis zum Abwinken

Die Ladies von WWE dürfen natürlich auch nicht fehlen den hallo es ist Fasching und es gibt eine Menge Partys, vielleicht wollt ihr ja noch dazu stoßen? Den ja die Girls feiern die besten Partys


Feiert noch schön den lieben Karneval und genießt die Tage, wenn ihr zu betrunken seit dann bring ich Euch unsere Ärzte vorbei und die Krankenschwestern die können Euch dann schnell mit einer Infusion beleben ^^

Alles Gute und Liebe aus dem Never Ending Secrets

nach oben springen

#627

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 02.03.2019 18:03
von Legilimens
avatar



Einen schönen ersten Mai!
Moment. Falscher Monat. März, ich meine natürlich März!
Und der erste ist ja auch schon vorbei. Mensch, da hab ich die Schüler wohl zu lange geärgert, menno...
Aber wisst ihr was? Bald ist Frühlingsbeginn! Dann frieren die Bäume wie unsere peitschende Weide nicht mehr so!



Und es gibt noch so viele andere schöne Dinge, die mit M anfangen. Myrte, Maulen, Morgen ist kein Montagmorgen...
Was sind eure Lieblingsworte mit M? Kommt doch bei mir vorbei und erzählt sie mir!
Ihr wisst ja, wo ihr mich findet!

- Myrte

• Wizarding World of Legilimens •

nach oben springen

#628

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 02.03.2019 18:30
von All is gone
avatar




Hell yeah .. it's weekend!!

Wieder ist das Wochenende da und können es auch kaum noch erwarten, dem Gruß der Sonne mit einem Aufatmen zu begegnen und sie zu genießen. Nicht jeder Tag beginnt mit einem Strauß Rosen, doch startet man mit einem Lächeln im Gesicht, vermag man sogar den grauen Wolken am Himmel zu trotzen. Vergesst nicht, dass ihr nicht alleine seid und dass euch immer jemand beistehen wird, wann immer die Zeit der Prüfungen und Tränen kommt.

•••

Träumt mit uns ..



•••

••• Vielen Dank für eure Partnerschaft! •••

Alles Gute wünscht euch das ALL IS GONE





nach oben springen

#629

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 02.03.2019 21:05
von Dreams in London
avatar










Der Samstag hat es heute wieder in sich. Ich hoffe ja durchaus, dass das Nord London Derby Tottenham Hotspur für sich entscheiden können, hatten sie in den letzten zwei Spielen eher weniger das Glück auf ihrer Seite. Jetzt heisst es vor allem, um Platz drei zu kämpfen und ManU, Arsenal und Chelsea auf Distanz zu halten. Mauricio Pochettino hat heute immerhin Geburtstag und ich bin mir fast sicher, dass er sich über einen Sieg freuen würde. Leider wurde es nur ein unentschieden, aber ein Punkt ist besser als kein Punkt. Aber genug von Fussball geredet. Ich bin mir sicher, dass ihr euren Samstag vollkommen anders verbringt, weswegen ich nun mit dem Informationsfluss beginne und euch etwas über London bzw. England und deren Bewohner erzähle.

Am 2. März 1810 machte sich die Industrialisierung das erste Mal bemerkbar. Zumindest in London, denn das erste Gaswerk beginnt mit der Energieversorgung. Mittels einer Kokerei wird Kohle vergast. Das war wohl der erste Durchbruch, nicht? Ich frage mich ja allgemein immer, wie die Menschen im Mittelalter oder noch früher, in der Lage waren, Kathedralen usw. zu erbauen und das ganz ohne Hilfsmittel wie Bagger oder Kräne.

Natürlich dürfen auch heute viele Menschen Geburtstag feiern oder durften und konnten es in der Vergangenheit. Mit von der Partie ist Robert II, König von Schottland, der im Jahr 1316 geboren wurde. Er war der Begründer der Stuart Dynastie, die sich aber damals noch Stewart geschrieben hatte. Als Nachkomme von Robert de Bruce, wurde 1318 entschieden sollte dieser keine Nachkommen zeugen, würde man seinen Enkel zu seinem Nachfolger machen. Robert II stammte von Marjorie Bruce, der Tochter von Robert de Bruce und seiner ersten Gemahlin Isabella von Mar ab. Seine Mutter überlebte seine Geburt jedoch nicht, weswegen man davon ausging, dass Robert per Kaiserschnitt zur Welt kam.
1324 kam unerwartet David zur Welt und dieser David liess Robert ganze 42 Jahre auf seine Thronbesteigung warten. Jetzt würde man zur damaligen Zeit erwarten, dass Robert Pläne schmiedete, wie er sich David entledigen konnte, aber dieser stand immer loyal an der Seite seines Onkels. Er wurde häufiger als Regent eingesetzt, insbesondere nach der Gefangennahme des König Davids bei der Schlacht von Nevilles Cross im Jahr 1346. 11 Jahre später wurde jedoch die Freilassung Davids ausgehandelt. Dies bedeutete jedoch, dass ein ziemliches Entgelt zu bezahlen war, was das ärmliche Schottland nicht leisten konnte. Aus diesem Grund kam David die Idee, einen Sohn Edward III als Nachfolger zu benennen, was eine weitere Kränkung Roberts war. Diesem wurde nämlich von David vorgeworfen, ihn bei der Schlacht von Nevilles Cross im Stich gelassen zu haben. Von da an, wurde die Loyalität Roberts ziemlich ausgetestet und 1363 folgte die erste Rebellion, welche aber vom König niedergeschlagen wurde. Robert und seine vier Söhne wurden gefangen gesetzt und das in Loch Leven Castle, dieselbe Stätte, welche 200 Jahre später ihrer Nachfahrin Maria Stuart ein neues Zuhause wurde, da sie dort arretiert wurde. Im Jahr 1371 starb David, Robert wurde freigelassen und wurde einen Monat später zum König gekrönt. Robert heiratete zweimal und hatte unzählig viele Kinder. Durch die Ehe einer seiner Töchter ist er sogar ein Vorfahre der heutigen Königin.

Natürlich habe ich auch noch weitere Geburtstagskinder, die eine Erwähnung verdient haben, in petto. Immerhin ist es zum einen der derzeitige James Bond Darsteller (der erste Blonde) Daniel Craig und zum Anderen Chris Martin, der der Musikgruppe Coldplay angehört. Beides sehr erfolgreiche Männer in unterschiedlichen Genre.

Auch will ich heute noch an den Todestag von Dusty Springfield erinnern. Diese machte am 2. März 1999 ihren letzten Atemzug. Bekanntheit erlangte sie vor allem mit ihrer souligen Stimme. Sie wurde deswegen immer The White Queen of Soul genannt, hatte sie eine aussergewöhnliche Stimme für eine weisse Frau. Ihr bekanntester Song (zumindest für mich) ist wohl Son of a Preacher Man. Sie war aber nicht die einzige nennenswerte Person, welche heute ihren Todestag feiert. Und natürlich bin ich etwas voreingenommen, aber ich musste ihn einfach erwähnen. Dave Mackay war ein schottischer Fussballspieler und -trainer und starb im Jahr 2015. Was ihn in meinen Augen so interessant macht? Er hat bei Tottenham Hotspur gespielt und hatte dort auch seine erfolgreichste Zeit. Im Jahr 1961 hat er die COYS zum englischen Meistertitel geführt und sie gingen ausserdem auch noch als Pokalsieger hervor. Mit 37 Jahren beendete er seine Spielerkarriere, gab aber dem Fussball nie auf, denn er war fortan als Trainer tätig.

Das war es auch heute schon wieder von mir. Ich hoffe, ihr hattet genauso viel Spass wie ich. Ich habe auf jeden Fall wieder einiges gelernt.

Geschichtsträchtige Grüße wünscht das Chaos-Team aus London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Emilia McCallum | Catriona BlairMcKenzie | Ichabod Galloway | Bamidele Diallo
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists

nach oben springen

#630

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 03.03.2019 09:55
von Last Survivors say Thank you!
avatar



HAPPY SUNDAY IHR TOLLEN MENSCHEN!

It's.....Party Time!



Na was wir heute wohl feiern? Dreimal dürft ihr raten!
- Nein, wir feiern nicht das es heute Sonntag ist und wir morgen wieder arbeiten müssen...
- Nein, wir feiern keinen freien Zombie Tag....TZZZ wie kommt ihr denn da drauf?
- Und nein, wir feiern auch nicht den neuen Monat März, der kommt ja schließlich jedes Jahr wieder!


ALSO WAS ZUM TEUFEL FEIERN WIR??!!!

Wir feiern unser 1-JÄHRIGES und haben unseren runden Geburtstag!

Richtig gelesen, das WE ARE THE LAST SURVIVORS gibt es nun seit EINEM VERDAMMTEN JAHR und wir sind STOLZ drauf!

WUUUUP WUUUUP!

An dieser Stelle, möchten wir uns für das super Jahr mit euch allen als Partner an unserer Seite, herzlich bedanken. IHR SEID TOLL <3
Wir danken auch unseren treuen Mitgliedern die immer an uns geglaubt haben und es uns erst ermöglicht haben, so lange in der Forenwelt zu bleiben und Fußfassen zu können. Ihr habt unser Forum, erst zu einem zu Hause gemacht und dafür werden wir euch auf ewig dankbar sein. Auf weitere tolle Jahre, die folgen werden!

WE LOVE YOU UND DANKE!



Liebe Grüsse wünschen alle vom,
«WE ARE THE LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTEDS || APPLY

nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Kate Bishop, Lisa Snart, Alexej Gromow

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lucien Blanc-Bellerose
Besucherzähler
Heute waren 63 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 40 Gäste und 18 Mitglieder online.


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen