INTRO
MARVEL & DC RPG Forum, für alle Fans von Superhelden und Schurken!
Aktuell suchen wir «Mitglieder der Jäger «Captain America «The Guardians of Galaxy «Black Panther «The Flash «Batman «Wonder Woman «Suicide Squad «Schurken aller Art und viele andere Charaktere! Freecharaktere sind ebenfalls gerne bei uns gesehen!
TEAM
08.11.2018 Gotham City & New York
the daily news
Fake News Breaking NOW
Es begann an einem ganz normalen Tag. Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich wie jeden Morgen die Brötchen in den Ofen schob und den Fernseher anmachte um die täglichen Nachrichten zu sehen. Ohne zu wissen, was mit mir geschah jagte gefühlt ein Tornado durch meine Wohnung. Blätter flogen durch die Gegend und bevor ich irgendetwas realisieren konnte stand ein Mann vor mir. Nicht etwa ein normal gekleideter, nein, ein stechend rotes Kostüm mit einem Blitz auf der Brust schien seinem Körper angegossen zu sein. Kurz davor in Ohnmacht zu fallen, starrte ich den Fremden einfach nur an. Jener tat das selbe, bis er irgendwann das Wort ergriff, sich als Barry Allen vorstellte und fragte in welchem Universum er gerade gelandet sei. Hätte ich sein Auftauchen nicht mit eigenen Augen gesehen, würde ich ihn für einen Spinner erklären, doch seine Taten und Worte überzeugten mich vom Gegenteil. Er erklärte, dass ich mit in ein Universum kommen sollte, um die Geschehnisse dort nieder zu schreiben. Natürlich war ich kritisch, woher er wusste, dass ich Autor und Journalist war, doch nachdem er mir von Paralleluniversen erzählte hatte, schien dies das kleinste Fragezeichen in meinem Kopf zu sein. Fasziniert von seinen Erzählungen nahm ich wie gebannt seine Bitte an und bevor ich noch ein Wort sagen konnte, befand ich mich nicht mehr in meinem Zuhause, nein, es war eine gänzlich andere Welt, das wusste ich schon ohne viel davon gesehen zu haben. Der Mann in Rot führte mich zu einem Turm, auf dem ein gigantisches A die Nacht erhellte. Willkommen im Avengers Tower hatte er nur gesagt und meine Faszination wuchs stetig weiter. Mir wurden kurze Zeit darauf einige Gestalten vorgestellt, die in meinem Universum nur in Comicbüchern existierten. Doch sie erklärten mir, dass ich eine Aufgabe hatte; Aus unbekannten Gründen waren zwei Universen kollidiert und hatten ein neues Universum erschaffen, ein Mix aus beiden. Geschichten, die aus meiner Welt zu stammen schienen, waren hier anders abgelaufen; Weltkriege, Kulturen und Organisationen, die ich wiedererkannte, jedoch anders verlaufen waren, genau genommen waren sie sogar in den jeweiligen Universen unterschiedlich. Erst die Gegenwart fügte die beiden zusammen. Doch die Gedächtnisse der Leute ihres alten Zeitstrangs blieben erhalten.
WEATHER

GOTHAM CITY: bewölkt, 13 Grad NEW YORK CITY: nebelig, 12 Grad

#196

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 09.09.2018 13:08
von Welcome to Riverdale!
avatar

Einen wundervollen Sonntag zusammen !!

Gebt es zu, ihr kennt dieses typische Sonntagsgefühl auch, richtig?
Man will einfach den ganzen Tag im Bett liegen, und hofft inständig,
dass der Montag sich noch ganz lange Zeit lässt.



Aber es hat ja nicht nur schlechtes, man kann sich schließlich wieder auf das nächste Wochenende freuen.
Für den morgigen Start in die neue Woche lassen wir euch noch ein wenig gute Musik da.



Wir wünschen euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in den Montag.
Euer Riverdale-Team!!

nach oben springen

#197

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 10.09.2018 03:27
von Winter is coming
avatar



~ Thinking about the fact that tomorrow's monday gets me feeling like:

     

Habt Ihr auch so wenig Bock in ein paar Stunden wieder früh aufstehen zu müssen?
An all jene, die ähnlich verzweifelt sind wie unser König des Nordens: Uns geht es nicht anders!
Jetzt heißt es durchhalten und auf das nächste Wochenende hin arbeiten.
Wir, das Team von W.I.C., hoffen ihr habt Euer Wochenende genießen können und wünschen Euch einen schönen Start in die nächste Woche ♡

nach oben springen

#198

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 10.09.2018 10:13
von THE HIDDEN SECRET OF NEW ORLEANS
avatar



THE HIDDEN SECRETS OF NEW ORLEANS - Fantasy Freeplay Forum [FSK18]


Man sollte halt am Montagmorgen als Chef nicht zu viel seinen Angestellten erwarten. Hauptsache irgendwann sind alle da ^^


Liebe Grüße von

Elijah, Quinn, Park
von The Hidden Secrets Of New Orleans

*Facebook* *History* *Regeln* *Kasten* *Gesuche
*Hier lang geht es zu den Bewerbungen *Gästebuch 2018

nach oben springen

#199

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 10.09.2018 12:25
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebes Partnerforum,

heute kommen wir mit einer neuen ausgbauten Story zu Euch und hoffen, dass die Partnerschaft zwischen unseren Foren weiterhin gut gepflegt wird Anbei findet Ihr unsere neue Story :) Wir hoffen natürlich, dass diese Euch gefallen wird und wir auch weitere Wochen, Monate oder sogar Jahre eine gute Partnerschaft führen :)

Bienvenue à
Petite Ville

Nous sommes en 2018 avant Jésus-Christ.
Toute la Gaule est occupée par les Romains.

Toute?
Non!
Un village peuplé d'irréductibles Gaulois résiste encore et toujours à l'envahisseur.


Ganz so sieht unsere Geschichte nicht aus, doch für ein Dorf am Rande der ehemaligen Römersiedlung Augusta Viromanduorum reicht auch unsere Geschichte weit zurück. (Saint Quentin=Augusta Viromanduorum)
Letzte Ausgrabungen, 1998 von einer Hobbyarcheologin, schreiben die Geschichte das einige Gallier im Gebiet unseres Dorfes einen Waldwiederstand gegen die Römer führten, anerkannt ist es leider nicht.

Offiziell hingegen existiert Petite et Ville, wie der Landstrich auch genannt wird, seit 1425 n.Chr. und wurde von zwei jungen Adelsmännern geründet, die ihr Glück suchten. Wohl auch fanden, wenn man den Geschichten der Alten glauben darf.

Gründungserzählungen
Comte Jaques Petit entstammte dem Fürstenhaus Petite, das zu jener Zeit einen Platz bei Hofe inne hatte. Als vierter Sohn jedoch hatte Jaques keine Erbansprüche an Land oder Vermögen inne, so, erzählt man sich, borgte er sich ein Startkapital um ein eigenes Leben aufzubauen.
Im Nordwesten von Paris fand er den Flecken Erde, den er zu seinem neuen Heim machen wollte. Am Nord-Ost Ufer des dortigen, damals noch kleinen, Sees waren die Wiesen wie für die Viehzucht gemacht und im späteren wurden die Ländereien bei Hofe berühmt, für seine Pferde und Viehzucht.

Am Süd-Ost Ufer hingegen kam ein junger Mann aus den südlicheren Gebieten des Landes an. Maurice Ville, war der Sohn eines Weinbauers, der seine Heimat verlassen musste und nie wieder über diese sprach, so heißt es zumindest.

Im guten trafen beide Männer den Entschluss das Land um den See aufzuteilen und so das Gebiet Peti et Ville zu gründen, was sich im späteren Volksmund zu Petite Ville formte.
Einige Jahrzehnte vergingen bevor der Friede zwischen den beiden Adelsfamilien brach. Wie dies geschah weiß heute niemand mehr, doch die Alten meinen man würde die Abneigung der Familien zueinander spüren. Doch ist dies wirklich der Fall?

Im Jahr 1434 n.Chr. traten beide Gutsherrn ein Teil ihrer Ländereien an die heilige Kirche ab, welche am Westufer ein Zisterzienserinnen Kloster errichtete. Leider hatte diese Einrichtung nur wenige Jahre Bestand und hier reichen Mythen und Legenden vielleicht ganz nach an die Wahrheit heran. Oder auch nicht? In jedem Fall erwarb ein Erbe des Ville das Land 1780 n.Chr. von der Kirche zurück, nachdem, so wird noch immer gemunkelt, der Teufel dort jungen Frauen aufgelauert habe.
Durch die Jahrhunderte hinweg hielten sich Gerüchte von Dämonen die sich über Frauen her machten, junge Männer verführten und qualvoll misshandelten. Mythen?


Geschehnisse der letzten Jahre
Noch heute leben beide Nachfahren der Gründungsfamilien in Petite Ville gut von den Erträgen ihrer Ländereien, auch wenn sich in den letzten Jahren einiges getan hat.

Corvin Petite-Maes, der jüngste und letzte Nachkomme von Jaques Petit führt noch immer eine gut laufende Viehzucht, sowie einen Reiterhof, doch hat er auch einen Teil seines Landes zu einem Freizeitpark umgestalten lassen, der sowohl für Spaß, als auch für Einblicke in den Bauernhofalltag sorgt.

Auch das Weingut Ville wird noch von einem letzten Nachkommen Maurice Ville geführt, wenn auch der Name bereits seit einigen Generationen ausgestorben ist.
Gérard Dupont baute zu seinen Lebzeiten das Herrenhaus zu einem Feriendomiziel aus, doch das Hauptaugenmerk der Ville Nachkommen ist und bleibt der Weinanbau. Ohne einen offiziellen Erben vermachte er sein Weingut einem Nachkommen seiner Tante väterlicherseits und so wurde Chris Dupont der neue Freiherr Ville, ein Titel der nur noch im Volksmund gebraucht wird.

Das Kloster jedoch erbte Chris nicht, dieses überschrieb G´rad bereits einige Jahre vor seinem Tod einer Frau aus dem Dorf. Natürlich machte dies nach seinem Tod die Runde und mehrte Gerüchte einer unehelichen Tochter oder Geliebten, doch da keinerlei Verbindung erkennbar war, legte sich dies schnell.
Im Dorf munkelt man noch heute über diesen Ort, auch wenn seit mehr als 100 Jahren keine neuen Gerüchte von Teufelsanbetung mehr auf kamen. Was geschieht hinter den Toren zum Kloster? Immerhin kommen und gehen Gäste in regelmäßigen Abständen und auch die wenigen Besucher aus nahen Städten hüllen sich in Schweigen und von außen sind nur Gewächshäuser und Rosen zu sehen.


Im Dorf hat sich vieles getan. Neue Einwohner kommen in die ländliche Gegend, beleben die Straßen neu und mischen sich unter alt eingesessene.
Immer in Frieden?
Das wird die Zukunft zeigen, doch eines ist ganz sicher:

In Petite Ville gibt es mehr zu entdecken, als es das bloße Auge erkennen kann!

Willst auch du ein Teil unseres ausgefallenes Dorfes werden, dann findest du vielleicht in unseren Gesuchen den richtigen Charakter für dich!

Liebe Grüße von Viktoria, Mael, Samuel und Chris

nach oben springen

#200

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 10.09.2018 18:02
von Before Sunrise
avatar


wir wünschen euch dennoch einen Super Start in die Woche
LG
Blaise & Livia vom Before Sunrise

nach oben springen

#201

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 10.09.2018 20:15
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Eilmeldung: Die 90er Jahre sind zurück!


Wann seid ihr geboren? In den 80er oder in den 90ern? Dann dürftet ihr euch sicherlich an die coolen 90er Jahre erinnern. Es gab die wilde Technozeit, der Hip Hop mit Tupac und Biggie kam groß raus! Es gab auch coole Klamotten Trends wie die Buffalos oder so tolle Hosen, teilweise gab es auch die Schlaghose wieder. Die Frisuren waren zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber darüber lässt sich ja streiten

Letztens war ich wieder shoppen und dachte ich gucke nicht richtig

Die Buffalos gibt es wieder und auch andere Klamotten, aus den 90ern. Ich konnte gar nicht anders und musste unbedingt zuschlagen! Die Buffalos waren doch echt coole Schuhe! Entweder man hasste sie oder man liebte sie!
Wie ergeht es denn euch? Freut ihr euch auch, dass es die 90er wieder gibt?
Lasst es uns wissen!

In diesem Sinne schicken wir all unseren Partner liebe Grüße

Man sieht sich bestimmt bald wieder

'Damaged by Revenge'

nach oben springen

#202

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 10.09.2018 22:09
von Lights Down Low
avatar


Hallo ihr Lieben,

waaaas? Schon wieder Montag? Und dieser schon fast wieder vorbei? Wann ist das denn passiert...Keine Ahnung. Doch ein neuer Montag hat nicht nur schlechtes an sich, sondern es zeigt uns auch:
https://static1.squarespace.com/static/51152ff9e4b0807f570ec2bc/t/5b4250fb8a922d4f1dc4d31b/1531072765233/monday12.jpg

Also lasst euch vom Montag nicht unter bekommen, sondern nutzt ihn um neue Ziele in dieser Woche wahr werden zu lassen.

mit ganz lieben Grüßen
-Lightsdownlow Team

nach oben springen

#203

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 11.09.2018 12:03
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





LETS TALK ABOUT SEX BABY; LETS TALK ABOUT YOU AND ME

Wer kennt diesen Song nicht ? Und ja wir reden heut über die wohl schönste Nebensache der Welt, und denken uns why not Ist ja nichts dabei. Wir alle machen es gern. Das berauschende Gefühl, wenn Zwei Körper miteinander verschmelzen und zu eins werden. Leidenschaft die wie ein Vulkan unter der Oberfläche brodelt... okaaaay ich höre ja schon auf, ich klinge gerade auch echt wie aus irgendso einen Erotik Roman . Naja wie auch immer. Schnappt euch euren Liebsten und macht weiterhin gaaanz viel Liebe, denn wie heisst es so schön : #makelovenotwar


Und hier noch was musikalisches für euch : Made By Me {wenns euch gefällt lasst nen like da }


Eure Gabby aus dem SAN DIEGO-THIS IS LIFE }

nach oben springen

#204

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 12.09.2018 18:21
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


BÄM. Bergfest ♥
Nicht mehr lang und es ist schon wieder Wochenende. Zählt nicht die Tage sondern macht was hübsches.
Denn so geht die Zeit schneller rum, als wenn ihr sie mit zählen verschwendet!



haltet durch. Die Hälfte ist geschafft. Und wenn ihr es doch mal nicht mehr schafft, dann kommt und wir liefern euch neue Energie! Dafür sind Partner schließlich da

Euer Riverdale Team ♥

nach oben springen

#205

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 12.09.2018 21:47
von Winter is Coming
avatar



~ "We cling to our own point of view, as though everything depended on it. Yet our opinions have no permanence; like autumn and winter, they gradually pass away."

     

Habt Ihr auch bemerkt, wie früh es inzwischen wieder dunkel wird?
Und ist Euch aufgefallen, dass die Tage sich seit dem letzten Wochenende ganz furchtbar lange ziehen?
Wir, das Team von W.I.C., hoffen ihr schafft es trotz allem, Eure gute Laune beizubehalten und wünschen Euch einen sonnigen, motivierten, spaßigen, energiereichen Wochen-Endspurt ♡

nach oben springen

#206

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 13.09.2018 10:48
von THE HIDDEN SECRET OF NEW ORLEANS
avatar



THE HIDDEN SECRETS OF NEW ORLEANS - Fantasy Freeplay Forum [FSK18]

Wir bitten um eure Aufmerksamkeit. Einen Tusch bitte!

Danke

Heute ist es genau ein Jahr her, dass unser Forum das Licht der Online-Welt erblickte. Na wenn das kein Grund zum Feiern ist. Von daher gibt es heute für euch Kaffee und Kuchen.

Wer mehr möchte, etwas Herzhaftes oder Alkohol, der muss zu uns kommen^^

Ansonsten wünschen euch

Elijah, Quinn, Park
von The Hidden Secrets Of New Orleans noch einen schönen Donnerstag

Ansonsten wünschen euch
*Facebook* *History* *Regeln* *Kasten* *Gesuche
*Hier lang geht es zu den Bewerbungen *Gästebuch 2018

nach oben springen

#207

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 14.09.2018 08:47
von Last Survivors
avatar

WHAAAAAAAT'S UP FRIDAYPEOPLE?!

Alle schon Happy? Nein noch nicht?! Na dann hab ich genau das richtige für euch. Unser lieber Derek hat mal wieder in der Zombiezauberkiste rumgewühlt und das hier, kam dabei raus.

Enjoy and have fun!



Also auf was wartet ihr noch? Schwingt die Hüften und ab ins Wochenende!
(P.s Und nein, wir eröffnen keine Zombietanzschule xD)

Liebe Grüsse wünschen alle vom,
«WE ARE THE LAST SURVIVORS»
◈◈◈◈◈◈◈◈
HAVE A L O O K.
STORYLINE || WANTEDS || APPLY


nach oben springen

#208

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 14.09.2018 19:14
von SCV
avatar






Boah. Brummt euch auch so der Schädel? Nein?
Dann gehe ich davon aus, dass er das spätestens am Wochenende tun wird!
Wir haben Freitag und in wenigen Stunden könnt ihr das Wochenende mit einem kühlen Drink einleiten, ehe es zu den harten Sachen übergeht
Natürlich schauen wir nicht vorbei, ohne euch mit einem Feierabendbierchen zu verwöhnen



Wir würden uns freuen wenn ihr bei uns vorbeischaut, damit wir zusammen das Wochenende einleiten können

Guten Durst und schönes Wochenende!
Wünscht das Team aus dem Sin City Vegas

nach oben springen

#209

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 14.09.2018 19:20
von Liam Yates (Movements of Chicago
avatar

Nun ist er schon rum, der Sommer

Nachdem Jane euch letzte Woche schon mit ihren Highlights behelligt hat, dachte ich mir, dass ich vielleicht auch ein paar Erinnerungen teile? Also mein Highlight war auf jeden Fall, wie ich Blutsfreundschaft mit dem Dad meiner Ex geschlossen habe und dann den Blackhood gefangen habe. Oder wie ich zusammen mit meinen Freunden im Whirlpool gechillt habe und dann Verbrecher gejagt habe und wie Emi eine Serpent wurde und Clayton einen Hungerstreik eingeführt hat Halt... was?? Okay... ja sorry, Gala... hmh ich verstehe dich...
Wie mir so eben per Funkt mitgeteilt wurde, waren das gar nicht meine Erlebnisse Anscheinend habe ich dir irgendwie aus einer Serie geklaut?? Kennt ihr die?? Riverdale? Hab ich eigentlich noch nie gehört, aber wenn Gala meint? Dann ist das wohl so gewesen...

Okay... also von vorne! Mein persönliches Sommerhighlight war definitiv als Clarissa, Sally und ich gemeinsam einen Spieleabend gemacht haben. So Quality-Family Time ist unglaublich wichtig Das sollte man sich niemals nehmen lassen ♥ Was waren denn eure Summerhighlights?? Mal abgesehen davon, dass ihr meinen sexy Hintern in einer Badehose sehen durftet??


Schreiiiiiiiiibt's in die Kommentare!

Euer Liam vom Movements of Chicago

P.S: Wer den Joke mit den Kommentaren versteht, kriegt ne Pizza von mir!

nach oben springen

#210

RE: Grüße

in Freundschaftsbuch 14.09.2018 22:06
von Welcome to Riverdale!
avatar

Guten Abend Kinnas! <3

Endlich ist wieder eine Woche rum ! Wir wünschen euch daher erstmal ein wunderschönes Wochenende.
An die jenigen die lieber Zuhaus bleiben, chillt und genießt die Ruhe.


Doch an die anderen von euch! Paaaaarty Haaaard!!!


Vor allem aber lassen wir euch Grüße zum Wochenende da





Index « » Fragen vor der Bewerbung
Riverdale Freeplay-Forum « » FSK18 « » Romanstil « » Ortstrennung


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Kate Bishop, Jacklynn Gromow, Matt Murdock

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lucien Blanc-Bellerose
Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste und 18 Mitglieder, gestern 40 Gäste und 18 Mitglieder online.


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen